Bachtrack logo

Konzerte

« Diese Seite ist von unschätzbarem Wert. Durch Sie kann ich Informationen zu Karten sowohl in Großbritannien als auch in Europa bekommen, und sie ermöglicht es mir, Konzerte zu besuchen, von denen ich anderweitig nie erfahren hätte. Zitat aus einer Besucherumfrage »
Claude Debussy
Playlist

Debussy centenary: a top ten playlist

Claude Debussy died on 25th March 1918. To mark the centenary, here is a playlist of my “top ten” Debussy masterpieces… at least today’s top ten!
Recommended reviews
Interview
Patricia Kopatchinskaja on new music and innovation
The Moldovan-born violinist enjoys challenging the limitations of traditional concert formats and is a passionate advocate for new music and doing things differently.
Veranstaltungstippsmehr...

TwickenhamImogen Cooper at the Richmond Concert Society

© Sussie Ahlburg
Haydn, Beethoven, Schönberg
Imogen Cooper, Klavier

Saint-Pierre-d'OléronHappy Birthday Lenny

Poulenc, Bernstein
Pierre Genisson; François Dumont; Julien Masmondet

ManchesterCastalian Quartet

Castalian Quartet
Haydn, Fauré, Beethoven
Castalian String Quartet; Sini Simonen; Daniel Roberts; Charlotte Bonneton

LisbonIn War & Peace with Joyce DiDonato

© Brooke Shaden
Händel, Leo, Cavalieri, Purcell, Gesualdo
Maxim Emelyanychev; Il Pomo d'Oro; Joyce DiDonato

LondonHaydn, Schumann

Haydn, Schumann
Natalie Davies; Hunter Mabery

Le Château-d'OléronHappy Birthday Lenny

Poulenc, Bernstein
Pierre Genisson; François Dumont; Julien Masmondet

MarennesHappy Birthday Claude & Lenny

Debussy, Poulenc, Gershwin, Bernstein
Pierre Genisson; François Dumont

Aulnoy-les-ValenciennesBernstein Centennial

Gershwin, Bernstein, Copland
Orchestre National de Picardie; Arie van Beek; Tai Murray
Neue Kritikenmehr...

Himmel und Erd' in Nürnberg: wo die schönen Trompeten blasen

Günter Neuhold © Günter Neuhold
Mahlers Vierte Symphonie und Werke von Bernd Alois Zimmermann ergänzten sich hervorragend im Konzert der Staatsphilharmonie Nürnberg unter der Leitung von Günter Neuhold.
*****
Mehr

Ein packendes Klavierkonzert mit Leif Ove Andsnes in Zürich

Leif Ove Andsnes © Gregor Hohenberg
Ein technisch perfektes Tonhalle-Orchester unter Lionel Bringuier fesselt mit Honegger und einem umwerfenden Klavierkonzert Brittens.
****1
Mehr

Valery Gergiev sticht mit einem konzertanten Holländer in See

Valery Gergiev © Bernhard Buerklin
Die Münchner Philharmoniker brachten Wagners Fliegenden Holländer – gegen alle Widrigkeitenin – erfolgreich zur Aufführung.
****1
Mehr

„Süss und grausig wie ein Wald": Bruckners Achte Symphonie

David Zinman © Priska Ketterer
Vor der Symphonie mit David Zinman stand eine Auftragskomposition für Orgel solo am Programm, die nicht nur an den Organisten Bruckner erinnern sollte.
****1
Mehr

Gardiners Bachkantatenzyklus ist ein Sieg für die Ewigkeit

Sir John Eliot Gardiner und die English Baroque Soloists © Oliver Killig
Die vier Bachkantaten verbreiteten in der Dresdner Frauenkirche in den Händen Gardiners und seiner Ensembles befreiende Freude.
*****
Mehr

François-Xavier Roth zelebriert Wagner und Zimmermann

François-Xavier Roth und das Gürzenich-Orchester © Marco BorggreveHolger Talinski
Das Gürzenich-Orchester Köln zeigt vorbildhaft, wie man zeitgenössische Musik spannend und humorvoll vermitteln kann.
****1
Mehr

Monumentale Kammermusik mit dem Artemis Quartett

Artemis Quartett © Nikolaj Lund
Die Pianistin Elisabeth Leonskaja begleitet das Artemis Quartett bei einem großen Kammermusikabend in München.
****1
Mehr

Grandiose Klangerlebnisse: Mahler mit Mariss Jansons und dem BRSO

Mariss Jansons © Peter Meisel
Unterstützt von der transparenten Akustik wird Mahlers Siebte Symphonie in der Elbphilharmonie zu einem ganz außergewöhnlichen Ereignis.
*****
Mehr