Oper

Von der Royal Opera in London bis zur Metropolitan Opera in New York, lesen Sie hier die aktuellsten Opernkritiken aus aller Welt und finden Sie Opernvorstellung der Spitzenklasse in Ihrer Nähe. In unseren Veranstaltungseinträgen können Sie nach den besten Opernhäusern und den Stars von Heute sowie kleinen Häusern und neuen Talenten suchen. Nur einen Mausklick entfernt können Sie Karten direkt von den Opernhäusern selbst buchen. Auf underer Opernseite können Sie zudem eine Reihe faszinierender Artikel und Interviews lesen.
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
25262728293001
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405
Abendvorstellung
Matinee
Gesehen in Savonlinna

Savonlinna's Die Entführung aus dem Serail

The opening production of the 2017 Savonlinna Opera Festival had an optimistic message, strongly delivered by a cast led by the exceptional Konstanze of Hulkar Sabirova.
****1
Mehr
Gesehen in Aix-en-Provence

A rake's progress: Don Giovanni let loose in Aix

Jean-François Sivadier's pulsating new production propels The Don through his lusty adventures at a whirlwind pace. 
*****
Mehr
Gesehen in Prag

Orpheus in the political underworld in Prague

Prague's National Theater wraps its season with a wickedly funny revival of Offenbach's audacious operetta.
****1
Mehr
Saisonvorschau

Die neue Spielzeit der Deutschen Oper

Die Deutsche Oper hält für ihre neue Spielzeit ein programmatisches Füllhorn bereit und verspricht kühne Interpretationen von Kernrepertoire, zahlreiche verlockende Raritäten und eine Uraufführung des bedeutenden deutschen Komponisten Aribert Reimann.
Saisonvorschau

Netrebko headlines new La Scala season

Few opera singers capture the public imagination like Anna Netrebko. And there are few more glittering occasions in the opera calendar than the opening night of the season at the Teatro alla Scala.
Interview

Breathing life into The Snow Maiden

Ahead of her Paris Opéra debut in a new production of Rimsky-Korsakov's The Snow Maiden, we speak to Aida Garifullina about Operalia and her favourite Russian repertoire. 
Interview

Ermonela Jaho on her heartbreaking soprano roles

Albanian soprano Ermonela Jaho is renowned for heartfelt performances as some of opera's most tortured soprano roles, especially Violetta in La traviata, the opera in which she sprang to fame in London when she jumped in for an indisposed Anna Netrebko. 
Interview

Création lyrique : entretien avec Stéphane Degout

Avec déjà deux créations à son actif, le baryton Sthéphane Degout revient cet été au Festival d'Aix-en-Provence pour la création de Pinocchio. L'occasion de nous entretenir avec lui sur sa vision de la création contemporaine à l'opéra. 
Interview

Kate Lindsey über Così fan tutte in Aix

Für Mezzosopranistinnen ist es Teil des Jobs, Jungen zu spielen. Kate Lindsey ist keine Ausnahme, aber es ist die – sehr feminine – Rolle der Dorabella, über die wir uns lange unterhalten.
Festspiele

Bluebeard’s Castle crowns Hungarian Opera season

100 years after the première of Bluebeard's Castle, the Hungarian State Opera celebrates with not one, but four different productions of Bartók’s opera.
Interview

A childhood drama queen: Aleksandra Kurzak

Aleksandra Kurzak tells us about making ten role debuts in a year as her voice shifts from bel canto to the dramatic repertoire she has been dreaming about since childhood.
Interview

“It’s not a Cinderella story”: Kristine Opolais

Latvian soprano Kristine Opolais shot to international fame in 2010 in Dvořák’s Rusalka at the Bavarian State Opera. She talks to us having recently performed the role in Mary Zimmerman’s much anticipated new production at The Met.
Interview

Ferruccio Furlanetto on a lifetime with Philip II

The great Italian bass talks about his relationship with Philip II in Verdi's Don Carlos, and about other seminal roles.
Interview

“Violetta is my life's work”: Corinne Winters

Corinne Winters shot to fame when she starred in Peter Konwitschny’s controversial staging of La traviata at ENO and it’s the character of Violetta which is the focus of our conversation.
Interview

Franchir les frontières : entretien avec R. Alagna

En amont de la première à Vienne de Il trovatore, le ténor qui franchit les frontières entre France et Italie, entre opéra et chanson, nous parle du rôle de Manrico, de Cyrano, d'être gitan, héros, de retourner en Italie, de sa famille... 
Saisonvorschau

Saison 2017-18 : l’invitation au voyage de l’Opéra de Dijon

Après l’Europe centrale, l’Orient, l’Amérique du Nord, les couleurs de la saison prochaine à l’Opéra de Dijon seront celles du monde ibérique – Espagne et Portugal –, et de l’Amérique latine.
Saisonvorschau

Carry on Cleo: ETO's Baroque autumn

When it is not digging up Donizetti rarities, English Touring Opera can often be found performing Baroque opera. Artistic Director James Conway has decided on a return to the Baroque for its autumn season. 
Interview

Brian Jagde on flawed characters

American tenor Brian Jagde discusses two key roles in his career so far, Don José in Carmen and Pinkerton in Madama Butterfly.
Neues von Sallinen

No cookie cutter soprano: Joyce El-Khoury

Joyce El-Khoury discusses her long-awaited Covent Garden debut and the role Violetta has played in her career. 
Interview

Stuart Skelton über Tristan

Der australische Heldentenor gibt Einblicke in seine Vorbereitungen für Tristan und teilt seine Gedanken zu den beiden Inszenierungen und seine leidenschaftlichen Ansichten zur aktuellen Situation von Opera Australia und der English National Opera mit uns.
Interview

Im Interview: Saimir Pirgu

Der albanische Tenor Saimir Pirgu, ein Schützling Luciano Pavarottis, hat sich konsequent eine starke, internationale Karriere aufgebaut und ist mit den führenden Opernkompanien der Welt aufgetreten. Hier beschreibt er seine Inspiration auf dem Weg zum professionellen Tenorleben, die Bedeutung von Mozart in seiner Karriere, gute Gesundheit und darüber, welche Baritonrollen er unter der Dusche singen würde. 
Veranstaltungstippsmehr...

BerlinLa traviata

Verdi: La traviata
Ido Arad; Götz Friedrich; Deutsche Oper Berlin; Carlo Montanaro; Frank Philipp Schlössmann; Klaus Bruns; Salome Jicia

LondonWritten on Skin

Benjamin: Written on Skin
Oliver Zeffman; Jack Furness; Lauren Fagan; Ross Ramgobin; Patrick Terry; Bethan Langford

BuxtonDardanusNew Production

Rameau: Dardanus
Jonathan Williams; Douglas Rintoul; English Touring Opera; Cordelia Chisholm; Galina Averina; Anthony Gregory; Timothy Nelson

WexfordDubliners

Synnott: Dubliners
Wexford Festival Opera; Emma Nash; Andrew Gavin; David Howes

WienThe GamblerNew production

Prokofjew: Der Spieler (Igrok)
Simone Young; Karoline Gruber; Wiener Staatsoper; Roy Spahn; Mechthild Seipel; Elena Guseva; Linda Watson

LondonTosca

Puccini: Tosca
Becca Marriott; Philippa Boyle; Roger Paterson; Martin Lindau

GöteborgThe Phantom of the Opera

Lloyd Webber: The Phantom of the Opera
Göteborg Opera; Sofie Asplund; Frida Engström; Liina Vosa; Orchester der Oper Göteborg

SouthamptonFrom the House of the Dead

Janáček: From the House of the Dead
Tomáš Hanus; David Pountney; Welsh National Opera; Mark Le Brocq; Alan Oke; Adrian Thompson; Simon Bailey
Neue Kritikenmehr...

50er-Jahre-Charme bei Il turco in Italia in München

Die Inszenierung von Rossinis Il turco in Italia an der Bayerischen Staatsoper kann musikalisch überzeugen, in die Inszenierung sollte man allerdings nicht zu viel interpretieren.
***11
Mehr

Händel-Herbst mit Cäsar & Cleopatra

Draußen ein goldener Oktobertag, drinnen ein Titelpaar mit innerer und äußerer Ausstrahlung, das Händels Oper Giulio Cesare in Egitto zu einem farbigen, eindrücklichen Schauspiel machte.
****1
Mehr

Schaurig ist so ein Ringelspiel: Prokofjews Der Spieler in Wien

Geballte Frauenpower für eine komplexe Aufgabe: Simone Young brilliert am Pult,  Karoline Grubers Inszenierung überzeugt mit Sachkenntnis und Liebe zum Detail.
****1
Mehr

Verstörende Szenen: Die Staatsoper eröffnet mit einem chaotischen Faust-Hybrid

Jürgen Flimms Inszenierung von Schumanns Szenen aus Faust bietet keine Lösungen zu selbstauferlegten Problemen bei der schillernden Wiedereröffnung an der Staatsoper Unter den Linden.
**111
Mehr

Triumph für Azucena in der Grazer Neuproduktion von Il trovatore

Es war der Abend der Nora Sourouzian: Die Mezzosopranistin legte eine Glanzleistung hin und dominierte einen ansonsten nicht durchwegs spannungsreichen Abend zur Saisoneröffnung in der Oper Graz.
***11
Mehr

Demaskierung der Heuchler in der Wartburgesellschaft

Gelungener Transfer an der Oper Köln des Tannhäuser-Stoffes in unserer Zeit: wie verhält sich eine Gesellschaft in Bezug auf Heuchelei und wer ist heute eigentlich noch aufrichtig? Patrick Kinmonth stellt diese Fragen und überlässt letztendlich gekonnt die Deutung dem Publikum. 
****1
Mehr

Ein neu entdeckter Klassiker: Die Zauberflöte im Theater an der Wien

Keine Folklore, kein Kitsch, dafür political correctness: Torsten Fischers Inszenierung bürstet die Klischees der Zauberflöte gegen den Strich und landet trotzdem einen Überraschungserfolg.
****1
Mehr

Tito, Teodor und Tricksereien: Vom Ausreizen der Milde

Nicht alles passte in dieser La clemenza di Tito im Konzerthaus Dortmund; unbestritten anregend aber waren die dramatischen Effekte, vor allem das Auskosten des Leisen, der Milde, der Stille.
***11
Mehr