Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Nina Stemme

Veranstaltungstippsmehr...

BerlinTosca

Tosca
Puccini: Tosca
Donald Runnicles; Boleslaw Barlog; Deutsche Oper Berlin; Filippo Sanjust; Nina Stemme; Fabio Sartori

BerlinTristan und Isolde

Tristan und Isolde
Wagner: Tristan und Isolde
Donald Runnicles; Graham Vick; Deutsche Oper Berlin; Paul Brown; Nina Stemme; Stephen Gould

MünchenConcerto for Orchestra / Bluebeard's CastleNew production

Concerto for Orchestra / Bluebeard's Castle
Bartók
Oksana Lyniv; Katie Mitchell; Bayerische Staatsoper; Alex Eales; Sussie Juhlin-Wallén; Nina Stemme; John Lundgren

StockholmLvB250 – Fidelio

LvB250 – Fidelio
Beethoven: Fidelio
Thomas Dausgaard; Malin Christensson; Nina Stemme; Michael Weinius; Karl-Magnus Fredriksson

WienDie Walküre

Wagner: Die Walküre
Ádám Fischer; Sven-Eric Bechtolf; Wiener Staatsoper; Rolf Glittenberg; Marianne Glittenberg; Andreas Schager; Ain Anger
Neue Kritikenmehr...

Magische Jubiläumsaufführung von Die Frau ohne Schatten in Wien

Nina Stemme (Die Färberin) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Strauss-Versteher Christian Thielemann lädt am hundertsten Jahrestag der Welturaufführung zum musikalischen Träumen ein.
****1
Mehr

Girl Power: Die Frau ohne Schatten an der Wiener Staatsoper

Evelyn Herlitzius (Amme), Camilla Nylund (Kaiserin), Nina Stemme (Frau des Färbers) © Wiener Staatsoper | Michael Pohn
Das herausragende Trio Nylund, Stemme und Herlitzius schwebt über einem Orchester der Wiener Staatsoper in stürmischer Form unter Christian Thielemann, um den 150. Geburtstags der Staatsoper stilvoll zu feiern.
****1
Mehr

Münchens Götterdämmerung mit musikalischen Highlights

Nina Stemme (Brünnhilde) © Wilfried Hösl
Ein herausragender Kirill Petrenko und eine exzellente Besetzung machen auch den letzten Abend von Wagners Rings an der Bayerischen Staatsoper zum hörenswerten Erlebnis. 
****1
Mehr

Siegfried an der Bayerischen Staatsoper mit brillantem Feinklang

Stefan Vinke (Siegfried) und Statisterie der Bayerischen Staatsoper © Wilfried Hösl
Die Bayerische Staatsoper hat mit Richard Wagners Siegfried in der Inszenierung von Andreas Kriegenburg den Ring-Zyklus mit fabelhafter Besetzung fortgesetzt.
****1
Mehr

Meisterliche Klangvielfalt bei der Münchner Walküre

John Lundgren (Wotan) und Nina Stemme (Brünnhilde) © Wilfried Hösl
Die Bayerische Staatsoper hat den zweiten Teil des Ring-Zyklus mit exzellenter Besetzung unter der Leitung von Kirill Petrenko wahrlich meisterlich zurück auf die Münchner Bühne gebracht.
*****
Mehr