Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel
Flagge von Österreich

Komponist: Berg, Alban (1885-1935)

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden | Berg
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
28293031010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293001
02030405060708
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

MünchenWozzeck

Wozzeck
Berg: Wozzeck
Hartmut Haenchen; Andreas Kriegenburg; Bayerische Staatsoper; Harald Thor; Andrea Schraad; Christian Gerhaher; Gun-Brit Barkmin

AmsterdamDiana Damrau and Antonio Pappano: Strauss' Four Last Songs

© Jürgen Frank
Strauss R., Berg, Bizet, Rossini, Wagner
Diana Damrau; Sir Antonio Pappano

StockholmQuator Diotima

Quator Diotima
Berg, Saunders, Schubert
Quatuor Diotima

New York CityWozzeckNew production

Berg: Wozzeck
Yannick Nézet-Séguin; William Kentridge; Metropolitan Opera; Sabine Theunissen; Greta Goiris; Peter Mattei; Elza van den Heever

San SebastiánUn ángel

Un ángel
Berg, Bruckner
Orquesta Sinfónica de Euskadi; Robert Trevino; Frank Peter Zimmermann
Neue Kritikenmehr...

Auf der Suche: Paavo Järvi zu Gast bei den Berliner Philharmonikern

Paavo Järvi © Stephan Rabold
Trotz der bekannten Komponisten Bach, Berg und Bruckner, bringt Paavo Järvi ein unbekanntes Programm nach Berlin.
***11
Mehr

Zwei Meister des Ausdrucks: Christian Gerhaher und Gerold Huber

Christian Gerhaher © Gregor Hohenberg | Sony Classical
Mit Liedern von Schubert, Rihm, Wolf und Berg ziehen Gerhaher und Huber das Publikum in ihren Bann.
*****
Mehr

Strahlender Bruckner mit Manfred Honeck und dem RCO

Manfred Honeck © Felix Broede
Der im letzten Augenblick kurzfristig eingesprungene Manfred Honeck dirigierte das Royal Concertgebouw Orchestra in einem strahlenden Programm.
***11
Mehr

Traumhafte Klangfarben mit dem LSO und Rattle

Isabelle Faust und Sir Simon Rattle © Daniel Dittus
Unter dem Thema „Letzte Werke aus 100 Jahren Moderne” gastierte das London Symphony Orchestra unter Sir Simon Rattle mit Isabelle Faust in der Elbphilharmonie.
****1
Mehr

Geschickt konstruiert: Wozzeck bei den Salzburger Festspielen

Matthias Goerne (Wozzeck) © Salzburger Festspiele | Ruth Walz
Es ist eine geschickt konstruierte Produktion und eine, die mit unseren Sichtweisen spielt. Ob die Bilder Rückblicke eines vom Krieg gezeichneten Wozzecks oder an Büchner erinnernde Omen der drohenden Schrecken sind, bleibt dem Publikum überlassen.
****1
Mehr