Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel
Flagge von Deutschland

Komponist: Pintscher, Matthias (b. 1971)

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden | Pintscher
Kurzprofil
Geburtsjahr1971
NationalitätDeutschland
EpocheZeitgenössisch
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
30310102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

MontrealMatthias Pintscher and Debussy's La Mer

Debussy, Mozart, Pintscher
Orchestre symphonique de Montréal; Matthias Pintscher; Emanuel Ax

PittsburghGil Shaham Returns

Mozart, Ravel, Pintscher, Debussy
Pittsburgh Symphony Orchestra; Matthias Pintscher; Gil Shaham

ParisCanons d'hiver

Webern, Pintscher, Abrahamsen, Saariaho
Ensemble intercontemporain; Matthias Pintscher; Yeree Suh

MünchenMatthias Pintscher

Šenk, Pintscher
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks; Matthias Pintscher; Georg Nigl; Chor des Bayerischen Rundfunks

HelsinkiRafael Payare & Alisa Weilerstein

Pintscher, Brahms
Finnisches Radio-Sinfonieorchester; Rafael Payare; Alisa Weilerstein
Neue Kritikenmehr...

Ein klanggewaltiges Konzerterlebnis der besonderen Art

Leila Josefowicz © Chris Lee
Matthias Pintscher wusste als dirigierender Komponist zusammen mit Leila Josefowicz, der außergewöhnlichen Solistin seines Violinkonzerts und dem RCO Beeindruckendes auf die Bühne zu bringen.
****1
Mehr

Von Liebe und Leiden

Christoph Eschenbach © Luca Piva
Christoph Eschenbach, Bo Skovhus und das NDR Elbphilharmonie Orchester brillieren mit einer Uraufführung von Matthias Pintscher und Mahlers Sechster in Hamburg.
****1
Mehr

Matthias Pintscher begeistert in Hamburg

Matthias Pintscher © Felix Broede
Der Residenzkomponist und -dirigent der Elbphilharmonie gastierte mit Werken von Dvořák, Mendelssohn und einer eigenen Komposition im neuen Konzertsaal an der Elbe.
*****
Mehr

Vers la Lumière : les talents de l'intercontemporain à la Philharmonie

L'Ensemble intercontemporain © EIC
Le concert « Vers la Lumière », proposait en première partie le triptyque riss de Mark Andre, et deux des pièces composées par Mathias Pintscher pour soliste et ensemble : mar'eh et NUR.    
***11
Mehr

« In Between » : l'infini jardin de l'Ensemble intercontemporain

Matthias Pintscher © Franck Ferville
L'Ensemble intercontemporain propose une balade dans un « jardin musical », une rencontre entre œuvres, entre électronique et instrumental, mais aussi entre musique et plastique, lumière, dramaturgie. Une soirée magique d'une immense poésie.
*****
Mehr