Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo
Flagge von Italien

Komponist: Puccini, Giacomo (1858-1924)

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden | Puccini
Kurzprofil
Geburtsjahr1858
Sterbejahr1924
NationalitätItalien
EpocheRomantik
November 2020
MoDiMiDoFrSaSo
26272829303101
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30010203040506
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

ZürichMadama Butterfly

© T+T / Toni Suter
Puccini: Madama Butterfly
Marco Armiliato; Ted Huffman; Oper Zürich; Michael Levine; Annemarie Woods; Ana María Martínez; Saimir Pirgu

MadridTosca

Tosca
Puccini: Tosca
Nicola Luisotti; Paco Azorín; Teatro Real; Isidre Prunés; Sondra Radvanovsky; Maria Agresta

PragueTosca

Puccini: Tosca
Hilary Griffiths; Martin Otava; Prague State Opera; Jiří Štrunc; Josef Svoboda; Daniel Dvořák; Pavel Dautovský

PragueLa bohème

Puccini: La bohème
Enrico Dovico; Ondřej Havelka; Prague State Opera; Jiří Štrunc; Martin Černý; Jana Zbořilová; Jana Hanušová

DresdenTosca

Puccini: Tosca
Stefano Ranzani; Johannes Schaaf; Sächsische Staatsoper Dresden; Christof Cremer; Petra Reinhardt; Andrea Carè; Markus Marquardt
Neue Kritikenmehr...

Puccini ohne Pathos: Madama Butterfly in Wien

Asmik Grigorian (Cio-Cio-San) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH

Optisch war der Abend ein Genuss, das musikalische Niveau war hoch. Etwas fehlte jedoch: ergreifende Emotionen.

***11
Mehr

Fabelhaftes Rollendebüt von Anna Netrebko als Turandot in München

Anna Netrebko (Turandot) © Wilfried Hösl
Anna Netrebko gibt an der Bayerischen Staatsoper ein vielschichtiges Debüt als Turandot. Der Abend bleibt dennoch durchwachsen.
***11
Mehr

Herausragend dirigierte Madama Butterfly an der Wiener Staatsoper

Kristine Opolais (Cio-Cio-san) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Zwischen Jonathan Darlington und dem Staatsopernorchester stimmt an diesem Repertoireabend die Chemie.
***11
Mehr

All you need is L.O.V.E.: Manon Lescaut an der Oper Frankfurt

Asmik Grigorian (Manon Lescaut) © Barbara Aumüller
Alex Ollé transportiert Puccinis unsterbliche Liebesgeschichte mit einer modernen und packenden Inszenierung in das 21. Jahrhundert.
****1
Mehr

Rosen und Telefone: Johann Strauß und Sciarrino bei der Ruhrtriennale

Klangforum Wien © Lukas Beck
Der helle durchdringende Trompetenklang des Solisten Anders Nyqvist bildete den roten Faden durch oft drohende Ensemblebegleitung.
****1
Mehr