Flagge von Russland

Komponist: Skrjabin, Alexander (1872-1915)

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
25262728293001
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

LondonRussian Chamber Music: Seasons & Soundscapes

Tschaikowsky, Rachmaninow, Skrjabin, Mussorgsky

LondonDmitri Alexeev

Chopin, Skrjabin, Schumann
Dmitri Alexeev, Klavier

ParisBoris Giltburg

Rachmaninow, Schostakowitsch, Medtner, Skrjabin, Strawinsky

ParisShostakovich, Taneyev, Rachmaninov, Scriabin

Schostakowitsch, Taneyev, Rachmaninow, Skrjabin
Lilya Zilberstein, Klavier

ParisPopov, Feinberg, Scriabin, Vincent Lourié, Prokofiev

Popow, Feinberg, Skrjabin, Vincent Lourié, Prokofjew
Yury Favorin, Klavier
Neue Kritikenmehr...

Russische Vielfalt in Amsterdam

Unter der Leitung von Valery Gergiev spielte das Königliche Concertgebouw Orchester das Dritte Klavierkonzert von Sergei Rachmaninow und die Dritte Symphonie von Alexander Skrjabin – ein Konzertabend mit großem Volumen und tollen Einzelleistungen.
***11
Mehr

Expressiv und gestaltungsstark: Vadym Kholodenko in Baden

Vadym Kholodenko ist ein Klangmagier: sein Spiel war äußerst sprechend, bilderreich, mit blühender Agogik erzählend-plastisch und dabei unprätentiös: große Klavierkunst!
*****
Mehr

Glanzvoll und definitiv mit Brio

Orchester in Bestform, Solisten in intimem Zusammenspiel - man darf sich auf eine aufregende Konzertsaison freuen.
****1
Mehr

Polished Glass: a return to form with the Eleventh Symphony

Philip Glass' 80th birthday is celebrated in style by Vasily Petrenko and The Royal Liverpool Philharmonic in the UK première of his Eleventh Symphony, alongside vibrant performances of Dvořák and Scriabin.
****1
Mehr

Bertrand Chamayou makes brilliant Cleveland Orchestra debut in Scriabin concerto

Susanna Mälkki was guest conductor for The Cleveland Orchestra’s Summers@Severance concert, which also included Schumann’s “Rhenish” Symphony.
****1
Mehr