Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo
Flagge von Japan

Komponist: Takemitsu, Toru (1930-1996)

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden | Takemitsu
Kurzprofil
Geburtsjahr1930
Sterbejahr1996
NationalitätJapan
Epoche20. Jahrhundert
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
28293001020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101
02030405060708
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

BrusselsEine kleine Nachtmusik

Brussels Philharmonic
Takemitsu, Mozart, Dvořák
Brussels Philharmonic; Stéphane Denève

PragueOndřej Vrabec conducts the Chamber Orchestra of the Czech Philharmonic

© Petra Hajska
Haas, Takemitsu, Dvořák, Yoshimatsu, Novák
Ondřej Vrabec; Chamber Orchestra of the Czech Philharmonic; Akiko Suwanai

WienEmmanuel Pahud

Takemitsu, Carter, Pintscher, Desplat, Varèse, Debussy, Berio, Widmann, Montalbetti, Jolivet
Emmanuel Pahud, Flöte

TokyoSugawa performs Larsson's Saxophone Concerto

NHK Symphony Orchestra, Tokyo
Takemitsu, Larsson, Berwald
NHK Symphony Orchestra Tokyo; Masaaki Suzuki; Nobuya Sugawa

MelbourneFlute, Viola and Harp

Ibert, Gubaidulina, Takemitsu, Debussy
Prudence Davis; Christopher Moore; Yinuo Mu
Neue Kritikenmehr...

In den Startlöchern zur Meisterschaft: Simon Höfele und Simone Rubino

Simon Höfele © Marco Borggreve
Trotz ungeheurer Energie in manchen Werken, gab es viele Ungereimtheiten in einem gut gemeinten Programm.
**111
Mehr

Ein klanggewaltiges Konzerterlebnis der besonderen Art

Leila Josefowicz © Chris Lee
Matthias Pintscher wusste als dirigierender Komponist zusammen mit Leila Josefowicz, der außergewöhnlichen Solistin seines Violinkonzerts und dem RCO Beeindruckendes auf die Bühne zu bringen.
****1
Mehr

Einfühlsamer Begleiter, souveräner Orchesterleiter

Daniel Barenboim © Peter Adamik
Daniel Barenboim und Anne-Sophie Mutter zeigen sich mit der Staatskapelle Berlin als perfektes Musiker-Paar.
*****
Mehr

Philharmonique de Strasbourg : son retour en public

Charlotte Juillard joue la Romance de Dvořák © Nicolas Rosès

Un concert dont la diversité des genres musicaux inscrits au programme est assez stupéfiante, de Haydn et Beethoven à Queen.

****1
Mehr

Passionate, ebullient Rachmaninov from Paavo Jarvi and the NHK

Paavo Järvi and the NHK Symphony Orchestra © Belinda Lawley
Igor Stravinsky once described Sergei Rachmaninov as "a six-and-a-half foot scowl". His Second Symphony – often a lugubrious affair – was here turned into something urgent and vital. 
****1
Mehr