Our privacy policy was last updated on Freitag 25 Mai 2018View it hereDismiss
Bachtrack logo

Performer: Ádám Fischer

Veranstaltungstippsmehr...

MailandErnaniNew Production

Francesco Meli (Ernani and Ailyn Pérez (Elvira) © Marco Brescia & Rudy Amisano | Teatro alla Scala
Verdi: Ernani
Ádám Fischer; Sven-Eric Bechtolf; Teatro alla Scala; Julian Crouch; Kevin Pollard; Francesco Meli; Ailyn Pérez

WienDon Giovanni

Mozart: Don Giovanni
Ádám Fischer; Jean-Louis Martinoty; Wiener Staatsoper; Hans Schavernoch; Yan Tax; Markus Werba; Anatoli Sivko

WienDie Zauberflöte

Mozart: Die Zauberflöte
Ádám Fischer; Moshe Leiser; Wiener Staatsoper; Christian Fenouillat; Agostino Cavalca; Benjamin Bernheim; Valentina Naforniţă

BudapestHaydn: The Creation

Haydn: The Creation
Haydn: Die Schöpfung, Hob.XXI:2
Tonhalle Düsseldorf Youth Orchestra; Ádám Fischer; Fatma Said; Uwe Stickert; Miklós Sebestyén; Ungarischer Rundfunkchor

LondonVienna Philharmonic Orchestra: Mahler’s Ninth Symphony

Mahler: Symphonie Nr. 9 in D-Dur
Wiener Philharmoniker; Ádám Fischer
Neue Kritikenmehr...

Passion mit Paukenwirbel: OAE mit Adam Fischer in Bonn

Adam Fischer und das OAE © Beethovenfest Bonn | Barbara Frommann
Drama, Spaß und Intensität beim Beethovenfest Bonn mit dem Orchestra of the Age of Enlightenment und Adam Fischer.
*****
Mehr

Ein sagenhafter Siegfried an der Wiener Staatsoper

Stephen Gould (Siegfried) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Ein Siegfried von musikalischer Qualität wie dieser ist immer ein Ereignis und das Diktum, wonach Musik eine heilige Kunst ist, sah sich eindrucksvoll bestätigt.
*****
Mehr

Das Rheingold glänzt an der Wiener Staatsoper

Herwig Pecoraro (Mime) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Eine ausgezeichnete Besetzung unter dem Dirigat von Ádám Fischer macht Lust auf die weiteren Ring-Abende.
****1
Mehr

Langer Nachhall eines überwältigenen Endes

Evelyn Herlitzius (Brünnhilde) und Waltraud Meier (Waltraute) © Zsófia Pályi | Müpa
Nach vier Ring-Abenden lassen am Schluss der Götterdämmerung Musikzauber und Bildmacht das Publikum gebannt zurück.
****1
Mehr

Siegfried mit einer Prise Ironie

Daniel Brenna (Siegfried) und Elisabet Strid (Brünnhilde) © János Posztós | Müpa
Im Siegfried geht der Ring als Scherzo weiter und trägt dem mit ironischen Bildern Rechnung. 
****1
Mehr