Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Adrian Noble

Veranstaltungstippsmehr...

WienOtello

Verdi: Otello
Jonathan Darlington; Adrian Noble; Wiener Staatsoper; Dick Bird; Stephen Gould; Krassimira Stoyanova
Neue Kritikenmehr...

Klangmärchen

Schön statt schaurig: Christian Thielemann und das Staatsopernorchester liefern die erwartete Sensation, Adrian Noble inszeniert klassich mit Anklängen an Alice im Wunderland.
****1
Mehr

Netrebko und Lučić regieren New York

Eine großartige Premiere wurde gekrönt mit superben Leistungen von Željko Lučić und Anna Netrebko als Macbeth und seine Lady. Doch warum die negative Publikumsreaktion auf Adrian Nobles kluge Produktion?
*****
Mehr

Mistrust, rage and colonialism: Otello at the Staatsoper

Aleksandrs Antonenko (Otello) © Wiener Staatsoper GmbH | Michael Pöhn
During the “Salce” and “Ave Maria” in Act Four Bezsmertna turned this to magical effect, thinning out and floating her shimmering soprano into gossamer threads.
***11
Mehr

Baroque sorcery: Handel's Alcina returns to the Staatsoper

Myrtò Papatanasiu (Alcina) and Rachel Frenkel (Ruggiero) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper
Baroque purists might prefer a more surefire line-up of brilliantly executed arias, but the theatrical framework of Adrian Noble's Alcina production offers a great deal.
****1
Mehr