Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Benjamin Reiners

Veranstaltungstippsmehr...

DüsseldorfDie Fledermaus

Strauss Sohn: Die Fledermaus
Benjamin Reiners; Axel Köhler; Deutsche Oper am Rhein; Frank Philipp Schlößmann; Norbert Ernst; Cornel Frey

DüsseldorfLa traviata

Verdi: La traviata
Davide Crescenzi; Andreas Homoki; Deutsche Oper am Rhein; Marie Jacquot; Antonino Fogliani; Frank Philipp Schlößmann; Gabriele Jaenecke

MannheimOrpheus in der Unterwelt

Offenbach: Orphée aux Enfers (Orpheus in der Unterwelt)
Benjamin Reiners; Markus Bothe; Nationaltheater Mannheim; Robert Schweer; Justina Klimczyk; Joshua Whitener; Amelia Scicolone

DuisburgLe nozze di Figaro

Mozart: Le Nozze di Figaro (Die Hochzeit des Figaro)
Benjamin Reiners; Michael Hampe; Deutsche Oper am Rhein; Davide Crescenzi; German Droghetti; Richard Sveda

Frankfurt am MainMignon (konzertant)

Thomas: Mignon
Benjamin Reiners; Oper Frankfurt; Julie Boulianne; Elizabeth Sutphen; Attilio Glaser; Zanda Švēde
Neue Kritikenmehr...

Fragmente des Grauens: House of Usher in Mannheim

Thomas Jesatko (Roderick Usher), Statisterie © Walter Mair

Zum Fürchten gut: Anna Viebrock gelingt mit ihrem Musiktheaterprojekt ein Opernthriller im Stil des Altmeisters Alfred Hitchcock.

****1
Mehr

Aus den Trümmern des Belcanto

Irakli Kakhidze (Ernani), Miriam Clark (Elvira) und Evez Abdulla (Don Carlo) © Hans Jörg Michel
Yona Kim begräbt am Nationaltheater Mannheim Verdis Frühwerk Ernani unter einer revolutionären Bildlast.
***11
Mehr

Mit allen Sinnen: Tschaikowskys lyrische Oper Jolanthe in Mannheim

Astrid Kessler (Jolanthe) und Sergey Skorokhodov (Vaudémont) © Hans Jörg Michel
Benjamin Reiners schafft mit einem herausragenden Orchester und Sängerensemble einen unvergleichliches Hör- und Seherlebnis.
*****
Mehr

Die Geister, die ich rief: La Reine / Die Königin

Angela Denoke © Hans Jörg Michel
Angela Denoke beschwört mit Liedzyklen von Berlioz und Wagner die Liebe herauf und findet sich in einem Albtraum der Erinnerungen wieder.
***11
Mehr

“Auf nach Mahagonny" in Mannheim!

Thomas Jesatko (Trinity Moses) © Hans Jörg Michel
A modern Mahagonny rises and falls in Mannheim, brought to life by a great cast of singer-actors and a conductor (Benjamin Reiners) and orchestra who celebrate Weill's catchy score.
****1
Mehr