Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Denis Matsuev

Veranstaltungstippsmehr...

BernMigros-Kulturprozent-Classics

© Denis Matsuev
Strawinsky
Mariinsky Theatre Orchestra; Valery Gergiev; Denis Matsuev

GenevaMigros-Kulturprozent-Classics

Migros-Kulturprozent-Classics
Strawinsky
Mariinsky Theatre Orchestra; Valery Gergiev; Denis Matsuev

LuzernMigros-Kulturprozent-Classics

© Denis Matsuev
Strawinsky
Mariinsky Theatre Orchestra; Valery Gergiev; Denis Matsuev

AmsterdamMaster Pianists Series: Denis Matsuev

© Pavel Antonov
Beethoven, Rachmaninow, Chopin
Denis Matsuev, Klavier

AmsterdamChristian Thielemann conducts the Staatskapelle Dresden

© Matthias Creutziger
Grieg, Strauss R.
Sächsische Staatskapelle Dresden; Christian Thielemann; Denis Matsuev
Neue Kritikenmehr...

Im Tschaikowsky-Rausch mit Gergiev und den Münchner Philharmonikern

Denis Matsuev © Columbia Artist Management
Valery Gergiev und Denis Matsuev laden zu einem Tschaikowsky-Fest voller Glückseligkeit.
****1
Mehr

Liszt in Sibirien? – Denis Matsuev mit der Staatskepelle Dresden

Christian Thielemann © Matthias Creutziger
Die Staatskapelle Dresden präsentiert mit Christian Thielemann und dem meisterhaften Denis Matsuev Brahms, Weber und Liszt in Luzern.
****1
Mehr

Im Bann der Fünften: Die Münchner Philharmoniker unter Valery Gergiev

Valery Gergiev © Valentin Baranovsky
Die Münchner Philharmoniker machten den Zauber der Fünften Symphonie unter der Leitung von Valery Gergiev in einer frischen und fulminanten Interpretation spürbar.
*****
Mehr

Lyrisch-Beschauliches und olympische Routine

Matsuev machte die Schwierigkeiten des Werks vergessen, man hört mehr ein spätromantisches Gemälde als Details des Klaviersatzes.
****1
Mehr

Jansons dirigiert Rhapsodien

Mariss Jansons und das BRSO widmen zusammen mit Pianist Denis Matsuev einen Abend der Rhapsodie. España ist dabei der Ausgangspunkt für den Abend, bei dem Matsuev nicht vollkommen überzeugen kann.
***11
Mehr