Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Gianandrea Noseda

Veranstaltungstippsmehr...

AmsterdamRenaud Capuçon plays Ravel with the European Union Youth Orchestra

Renaud Capuçon plays Ravel with the European Union Youth Orchestra
Beethoven, Chausson, Ravel
European Union Youth Orchestra; Gianandrea Noseda; Renaud Capuçon

New York CityGianandrea Noseda conducts: Rachmaninov with Francesco Piemontesi

New York Philharmonic
Respighi, Rachmaninow, Berlioz
New York Philharmonic Orchestra; Gianandrea Noseda; Francesco Piemontesi

LondonLSO/Noseda: Shostakovich 'Babi Yar'

© Ben Ealovega
Stevenson, Prokofjew, Schostakowitsch
London Symphony Orchestra; Simon Halsey; Simon Trpčeski; Alexander Vinogradov; Gentlemen of the London Symphony Chorus; Gianandrea Noseda

LondonLSO/ Half Six Fix: Shostakovich 'Babi Yar'

© London Symphony Orchestra
Schostakowitsch: Symphonie Nr. 13 in b-Moll "Babi Jar", Op.113
London Symphony Orchestra; Simon Halsey; Alexander Vinogradov; Gentlemen of the London Symphony Chorus; Gianandrea Noseda

LondonLSO/Noseda: Prokofiev Fifth Symphony

© Holger Hage
Schostakowitsch, Tschaikowsky, Prokofjew
London Symphony Orchestra; Gianandrea Noseda; Seong-Jin Cho
Neue Kritikenmehr...

Wie ein Fisch im Wasser: das LSO im Dzintaru Koncertzāle

Vadim Repin © Evija Trifanova
Einen bunten Mix an Werken und vor allem grandiose 25 Minuten Britten bietet das Orchester unter Gianandrea Noseda.
***11
Mehr

Russisches Dreigestirn im lettischen Jūrmala

Gianandrea Noseda © Pauls Zvirbulis
Mit Werken von Rimsky-Korsakow, Prokofjew und Schostakowitsch läutet das Riga Jūrmala Festival das letzte Wochenende seiner ersten Saison ein.
****1
Mehr

Starattraktion in neuer Met-Produktion von Roméo et Juliette

Diana Damrau (Juliette) und Vittorio Grigòlo (Roméo) © Ken Howard | Metropolitan Opera
Vittorio Grigòlo und Diana Damrau wiederholten und festigten ihre intensive Bühnenbeziehung in Bartlett Shers neuer Produktion von Roméo et Juliette an der Met.
****1
Mehr

Diana Damrau glänzt in Essener Lucia

Diana Damrau erhielt noch vor Konzertende Standing Ovations, doch auch das restliche Ensemble sowie Orchester und Chor standen ihr in nichts nach. 
*****
Mehr

Dreifacher Zauber?

Eine "klassische", auf Klarheit und Transparenz bedachte Interpretation, mindestens ebenbürtig zu denen bekannter Spitzenorchester, in manchen Aspekten sogar überlegen: wo sonst bekommt man Rachmaninow in dieser Klarheit geboten? 
****1
Mehr