Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Hamburgische Staatsoper

Veranstaltungstippsmehr...

HamburgSaint François d'Assise

© Maxim Schulz
Messiaen: Saint François d'Assise
Kent Nagano; Hamburgische Staatsoper; Johannes Martin Kränzle; Anna Prohaska; Sean Panikkar; Kartal Karagedik

HamburgPelléas et Mélisande

Debussy: Pelléas et Mélisande
Kent Nagano; Willy Decker; Hamburgische Staatsoper; Wolfgang Gussmann; Anna Prohaska; Rolando Villazón

HamburgHänsel und Gretel

Humperdinck: Hänsel und Gretel
Nicolas André; Peter Beauvais; Hamburgische Staatsoper; Jan Schlubach; Barbara Bilabel; Jana Kurucová; Elbenita Kajtazi

HamburgLa bohème

Puccini: La bohème
Carlo Montanaro; Guy Joosten; Hamburgische Staatsoper; Johannes Leiacker; Jorge Jara; Angel Blue; Katharina Konradi

HamburgDie tote Stadt

Korngold: Die Tote Stadt
Christoph Gedschold; Karoline Gruber; Hamburgische Staatsoper; Roy Spahn; Mechthild Seipel; Klaus Florian Vogt; Gun-Brit Barkmin
Neue Kritikenmehr...

Totentanz im Lamettakleid: Don Giovanni an der Staatsoper Hamburg

Anna Lucia Richter (Zerlina) und Andrè Schuen (Don Giovanni) © Brinkhoff | Mögenburg

Musikalisch top, szenisch ein Flop: Mit wenig Feingefühl inszeniert Jan Bosse Mozarts Don Giovanni.

**111
Mehr

Ein eindringliches Autodafé: Konwitschnys Don Carlos knistert in Hamburg

Don Carlos an der Staatsoper Hamburg © Brinkhoff/Mögenburg (2008)

Von stilisierten 16.-Jahrhundert-Kostümen zu einem 1970er Sitcom-Ballett: Konwitschnys Staatsopernproduktion ist brillant einfallsreich und in dieser ausgezeichnet gesungenen Wiederaufnahme vortrefflich umgesetzt.

*****
Mehr

Blutleerer Liebes-Albtraum: Manon Lescaut in Hamburg

Manon Lescaut (2012) © Monika Rittershaus
Leider scheitern die guten Ideen des Regisseurs, Philipp Himmelmann, an der Umsetzung.
**111
Mehr

Von der Femme fatale zum Engel: Lulu in Hamburg

Barbara Hannigan (Lulu), Sylvana Seddig und Begoña Quiñones © Monika Rittershaus
Eine kompromisslose Herangehensweise an die unvollendete Musik von Bergs Oper resultiert in einer packenden musikalischen und dramatischen Interpretation.
****1
Mehr

Eine Frage der Mitarbeiter: Mozarts Figaro in Hamburg

Wilhelm Schwinghammer (Figaro) © Karl Forster (2015)
Mozarts Noten selbst werden zum Diener der Sache in einer genialen Inszenierung von Le nozze di Figaro eines des geschätztesten Regisseurs unserer Tage.
****1
Mehr