Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Simon Shibambu

Veranstaltungstippsmehr...

LondonOrphéeNew production

Glass: Orphée
Geoffrey Paterson; Netia Jones; English National Opera; Lizzie Clachan; Nicholas Lester; Sarah Tynan

LyonTosca

Puccini: Tosca
Daniele Rustioni; Christophe Honoré; Opéra de Lyon; Alban Ho Van; Olivier Bériot; Angel Blue; Massimo Giordano
Neue Kritikenmehr...

Schwanenfahrt: Lohengrin in Covent Garden

Jennifer Davis (Elsa) und Klaus Florian Vogt (Lohengrin) © ROH | Clive Barda
David Aldens Neuinszenierung am Royal Opera House, die ans faschistische Deutschland anspielt, ist eintönig, aber es gibt musikalische Entschädigungen.
***11
Mehr

Ein bronzefarbener Löwe: Kaufman gibt sein Otello-Debüt

Jonas Kaufmann (Otello) © ROH | Catherine Ashmore
Nach all den Spekulationen gab Jonas Kaufmann sein Rollendebüt als Otello an der Royal Opera - ein beeindruckender, wenn nicht uneingeschränkter, Erfolg.
****1
Mehr

Exotik und Erotik bei Thaïs in Salzburg

Plácido Domingo (Athanaël) und Marina Rebeka (Thaïs) © Marco Borelli | Salzburger Festspiele
Mit einer strahlend exotischen Vorstellung von Massenets Opernrarität sorgten die Salzburger Festspiele wieder einmal für eine musikalische Sternstunde.
****1
Mehr

Blue is the new Violet: an outstanding Traviata debut

Angel Blue (Violetta Valéry) © ROH | Catherine Ashmore
On her house debut, in Covent Garden's second cast of the year, Angel Blue is completely convincing as Verdi's doomed courtesan; Benjamin Bernheim is an unconventional but compelling Alfredo; Simone Piazzola a persuasive Germont père.
****1
Mehr

Ermonela Jaho makes a haunting return to Covent Garden’s Traviata

Ermonela Jaho (Violetta) © ROH | Catherine Ashmore
The Albanian soprano, who made a spectacular jump-in for her house debut in Richard Eyre's production in 2008, makes a splendid return. 
****1
Mehr