Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 25 Mai 2018 aktualisiertMehr InformationenOK
No URL sent so chase
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite

Sir Antonio Pappano, Conductor

Sir Antonio Pappano © Musacchio & Ianniello | EMI Classics
Sir Antonio Pappano
© Musacchio & Ianniello | EMI Classics
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
29300102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

LondonOrchestra of Santa Cecilia / Sir Antonio Pappano

Mahler: Symphonie Nr. 6 in a-Moll 'Tragische'
Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia; Sir Antonio Pappano

AmsterdamJanine Jansen & Antonio Pappano: Szymanowski and Dvořák

© Marco Borggreve
Wagner, Szymanowski, Dvořák
Chamber Orchestra of Europe; Sir Antonio Pappano; Janine Jansen

LenoxSir Antonio Pappano conducts Berlioz and Strauss

Berlioz, Strauss R.
National Youth Orchestra of the United States of America; Sir Antonio Pappano; Isabel Leonard

LondonProm 32: An Alpine Symphony

Beckman, Berlioz, Strauss R.
National Youth Orchestra of Great Britain; Sir Antonio Pappano; Joyce DiDonato; National Youth Orchestra of the USA

AmsterdamJoyce DiDonato & the National Youth Orchestra of the USA: Berlioz

© Simon Pauly
Berlioz, Prokofjew
National Youth Orchestra of the United States of America; Sir Antonio Pappano; Joyce DiDonato
Neue Kritikenmehr...

Ungeheuerliches Glück: glänzende Premiere von Forza in London

Jonas Kaufmann (Don Alvaro) und Anna Netrebko (Leonora) © ROH | Bill Cooper
Die heißesten Operntickets in London in dieser Season zeigen Anna Netrebko und Jonas Kaufmann vereint auf der Bühne der Royal Opera. Das Warten hat sich gelohnt.
*****
Mehr

Zwei klanggewaltige Zweite Symphonien mit Antonio Pappano und dem BRSO

Sir Antonio Pappano © Musacchio Ianniello
Antonio Pappano kehrt mit Bernstein und Rachmaninow zum Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks zurück.
****1
Mehr

Expressivität: Batiashvili, Pappano und das COE

Sir Antonio Pappano © Clive Barda
Volkstümliches von Ligeti und Brahms' erste Serenade in meisterhafter Interpretation, dazwischen Brahms' Violinkonzert auf beinahe so hohem Niveau—und ein fulminanter Schlusspunkt von  Rossini: Pappano, das CEO und Batiashvili begeisterten.
****1
Mehr

Ein bronzefarbener Löwe: Kaufman gibt sein Otello-Debüt

Jonas Kaufmann (Otello) © ROH | Catherine Ashmore
Nach all den Spekulationen gab Jonas Kaufmann sein Rollendebüt als Otello an der Royal Opera - ein beeindruckender, wenn nicht uneingeschränkter, Erfolg.
****1
Mehr

Ein grandioser schottischer Abend in Salzburg

Sir Antonio Pappano und sein Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia © Marco Borrelli
Mit dem Orchesterkonzert am Pfingstsamstag gelang den Pfingstfestspielen, nach dem großen Erfolg mit Ariodante am Abend zuvor, ein programmatischer Coup, der musikalisch überaus überzeugend war.
****1
Mehr