Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Thomas Ebenstein

Veranstaltungstippsmehr...

WienAriadne auf Naxos

Strauss R.: Ariadne auf Naxos
Christian Thielemann; Sven-Eric Bechtolf; Wiener Staatsoper; Rolf Glittenberg; Marianne Glittenberg; Camilla Nylund; Erin Morley

WienHänsel und Gretel

Humperdinck: Hänsel und Gretel
Cornelius Meister; Adrian Noble; Wiener Staatsoper; Anthony Ward; Virginie Verrez; Slávka Zámečníková

WienDie Fledermaus

Strauss Sohn: Die Fledermaus
Cornelius Meister; Otto Schenk; Wiener Staatsoper; Günther Schneider-Siemssen; Milena Canonero; Jörg Schneider; Laura Aikin

WienAriadne auf Naxos

Strauss R.: Ariadne auf Naxos
Bertrand de Billy; Sven-Eric Bechtolf; Wiener Staatsoper; Rolf Glittenberg; Marianne Glittenberg; Lise Davidsen; Erin Morley

WienLes Contes d'Hoffmann

Offenbach: Contes d'Hoffmann, Les (Hoffmanns Erzählungen)
Axel Kober; Andrei Serban; Wiener Staatsoper; Richard Hudson; Juan Diego Flórez; Sabine Devieilhe
Neue Kritikenmehr...

Girl Power: Die Frau ohne Schatten an der Wiener Staatsoper

Evelyn Herlitzius (Amme), Camilla Nylund (Kaiserin), Nina Stemme (Frau des Färbers) © Wiener Staatsoper | Michael Pohn
Das herausragende Trio Nylund, Stemme und Herlitzius schwebt über einem Orchester der Wiener Staatsoper in stürmischer Form unter Christian Thielemann, um den 150. Geburtstags der Staatsoper stilvoll zu feiern.
****1
Mehr

Erstaufführung von Manfred Trojahns Orest an der Wiener Staatsoper

Thomas Johannes Mayer (Orest) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Manfred Trojahns Oper beginnt, wo Richard Strauss' endet: einmal noch wird Orest im Auftrag Elektras töten.
****1
Mehr

Karpfenland Österreich: Die Weiden an der Wiener Staatsoper

Rachel Frenkel (Lea) und Tomasz Konieczny (Peter) © Wiener Staatsoper GmbH | Michael Pöhn
Die Staatsoper goes (erfolgreich) modern: Opernfreunde kommen an Die Weiden nicht vorbei. 
****1
Mehr

Revolution revisited: Dantons Tod in Wien

Dantons Tod © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Josef Ernst Köpplinger inszeniert ein gelungenes revolutionäres Durcheinander, aus dem Olga Beszmertna herausglänzt.
****1
Mehr

Schaurig ist so ein Ringelspiel: Prokofjews Der Spieler in Wien

Misha Didyk © Wiener Staatsoper | Michael Pöhn
Geballte Frauenpower für eine komplexe Aufgabe: Simone Young brilliert am Pult,  Karoline Grubers Inszenierung überzeugt mit Sachkenntnis und Liebe zum Detail.
****1
Mehr