Bachtrack logo

Musikführer Zeitgenössisches

Zeitgenössische Musik hat oft den Ruf, schwierig zu sein. Doch jeder, der offen an sie herangeht, ist sofort gepackt von der unglaublichen Fülle von Klängen, Farben und Eindrücken, die zeitgenössische Komponisten ausloten. Wenn Sie sich noch nicht so sicher fühlen und ein bisschen Führung bei den ersten Schritten in dieses weite Gebiet brauchen, finden Sie hier eine Einführung in die zeitgenössische Musik sowie Interviews mit Interpreten und Komponisten, die die Vitalität der Musik von heute zeigen.
Zeitgenössische Musik - eine Einführung

Introduction to Contemporary Music 1: The Young Generation

Michel van der Aa
In the first of a four-part series, Peter Reynolds looks at different strands in contemporary music with a focus on composers in the immediate here and now. This week he writes about five composers now in their 30s and 40s, all writing very different kinds of music.

Introduction to Contemporary Music 3: Cutting-Edge Heavyweights

© Kathinka Pasveer
In the third of a four-part series, Peter Reynolds looks at different strands in contemporary music with a focus on composers in the immediate here and now. This week he looks at five composers whose music occupies the challenging end of the spectrum.

Introduction to Contemporary Music 2: The Minimalists

Philip Glass © Raymond Meier
In the second of a four-part series, Peter Reynolds looks at different strands in contemporary music with a focus on composers in the immediate here and now. This week he writes about five composers who have, in different ways, attracted the label “minimalist”.

Introduction to Contemporary Music 4: Rugged Individuals

In the last of a four-part series, Peter Reynolds looks at different strands in contemporary music with a focus on composers in the immediate here and now. This week he looks at five composers whose approach to music is utterly individual.
Artikel und Interviews

„Kein politischer Komponist“: John Adams

© Deborah O'Grady
Während einer kurzen Auszeit von der Arbeit an seiner neuen Oper, Girls of the Golden West, die in diesem Jahr in San Francisco uraufgeführt wird, haben wir mit John Adams über Politik gesprochen, über Scheherazade.2 und darüber, wie er die Zukunft der klassischen Musik sieht.

Remembering the legacy of Pauline Oliveros

© Hand Gamper
“Music is a multi-dimensional, dynamic process unfolding as a relationship between an individual or a group of individuals, and sound vibrations.

Herausforderungen zeitgenössischer Komposition: Amos Elkana

Amos Elkana © Natali Schor
Amos Elkana steht an einer Kreuzung vieler Genres und Stile. Seine Musik ist beeinflusst von Jazz, orientalischer Musik, Avantgarde und elektronischen Klängen, immer mit dem gleichen, zum Nachdenken anregenden Konzept. Wir haben ihn zu seiner Technik befragt und den Herausforderungen, denen sich Komponisten heutzutage stellen müssen.

Keeping the Boulez spirit alive

Pierre Boulez © Harald Hoffmann | DG
Daniel Barenboim inaugurated last month the Barenboim-Said Academy in Berlin. The most interesting feature of the hall lies not in its flowing architecture, but rather in its name: the Pierre Boulez Saal. One year after the French composer death, what is his legacy?

A guide to contemporary music festivals

Festival Messiaen au pays de la Meije © Colin Samuels
There are plenty of occasions to hear Beethoven's symphonies or Mozart's operas throughout the year. But what about the 21st century repertoire? Contemporary music lovers often find it hard to quench their thirst for new music. Thankfully, some festivals specialise in contemporary music, giving to everyone the opportunity to drink their fill.

Top 10 Lebender Komponistinnen

Dem Online-Podcast Listening to Ladies zufolge widmeten die Top 89 Symphonieorchester in den USA in der Spielzeit 2015-16 lediglich 2% ihres Programmes Musik, die von Frauen komponiert wurde. 

John Constable, London Sinfonietta: interview

We kick off our interviews series with John Constable, London Sinfonietta Emeritus Principal Piano.

Schwerpunkt Zeitgenössisches: Enno Senft im Interview

Wir setzen unsere Interviewserie mit Enno Senft fort, London Sinfoniettas Erster Kontrabass.

Jagdish Mistry, Ensemble Modern: interview

© Andreas Etter
We continue our interviews series with Jagdish Mistry, violinist at the Ensemble Modern.
Sie möchten mehr zu diesem Thema lessen? Sehen Sie sich einmal das Bachtrack Komponistenprojekt an für Interviews mit führenden Persönlickeiten und neuen Stimmen.
Veranstaltungstippsmehr...

SingaporeVCH Presents Gold 50: The King's Singers

Ley, Chilcott, Palestrina, Tallis, Byrd, Stanford, Traditional, Vaughan Williams, Poulenc, Simon, Muhly, Bennett
The King's Singers

CáceresLa revolución francesa

La revolución francesa
Schumann, Cortés, Haydn
Orquesta de Extremadura; Alvaro Albiach; Till Fellner

OviedoOrquesta Sinfónica del Principado de Asturias: Inspiración II

Orquesta Sinfónica del Principado de Asturias: Inspiración II
Ordás, Sibelius, Hindemith
Orquesta Sinfónica del Principado de Asturias; Rossen Milanov; Alexander Vasiliev
Neue Kritikenmehr...

Flammenschrift und nächtliche Gesänge in Amsterdam

Antoine Tamestit © Julien Mignot
Es passt zusammen: Bratsche und Indianerweihen, Liszt und Saint-Saëns „Orgelsymphonie" mit Stéphane Denève, Leo van Doeselaar und dem Niederländischen Radio Filharmonisch Orkest.
****1
Mehr

Volles Risiko: Robin Ticciati dirigiert das DSO

Christian Tetzlaff und Robin Ticciati © Alte Oper Frankfurt | Wonge Bergmann
Christian Teztlaff konnte sich bei Jean Sibelius' Violinkonert ganz auf des Deutsche Symphonie-Orchester Berlin unter Robin Ticciati verlassen.
****1
Mehr

Ein klanggewaltiges Konzerterlebnis der besonderen Art

Leila Josefowicz © Chris Lee
Matthias Pintscher wusste als dirigierender Komponist zusammen mit Leila Josefowicz, der außergewöhnlichen Solistin seines Violinkonzerts und dem RCO Beeindruckendes auf die Bühne zu bringen.
****1
Mehr