Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Venue: Lincoln Center, New York City

Kurzprofil
Adresse165 W. 65th Street
New York City
NY 10023
Vereinigte Staaten
EnthältLincoln Center, Rose Building: Daniel and Joanna S. Rose Studio
Alice Tully Hall
Clark Studio Theater
David Geffen Hall
David H Koch Theater
Fordham University, 12th Floor Lounge
Metropolitan Opera House
New York State Theater
Stanley H Kaplan Penthouse
Walter Reade Theater
Google maps40° 46' 26.830" N 73° 59' 2.841" W
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
28293001020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829303101
02030405060708
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

New York CityVaughan Williams: A Sea Symphony

Vaughan Williams: Symphony no. 1 "A Sea Symphony"
John Maclay; The Choral Society of Grace Church in New York; Tami Petty; Hadleigh Adams

New York CityTugan Sokhiev conducts: Mozart with Haochen Zhang

Beethoven, Mozart, Prokofjew
New York Philharmonic Orchestra; Tugan Sokhiev; Haochen Zhang

New York CityEmmanuelle Haïm conducts: Purcell and Handel

Purcell, Händel
New York Philharmonic Orchestra; Emmanuelle Haïm; Erin Morley

New York CityHerbert Blomstedt conducts: Schumann with Igor Levit

Schumann, Nielsen
New York Philharmonic Orchestra; Herbert Blomstedt; Igor Levit

New York CityIván Fischer conducts: Mozart, Satie, Milhaud and Ravel

Mozart, Satie, Milhaud, Ravel
New York Philharmonic Orchestra; Iván Fischer

New York CityYoung People's Concert: The Firebird

New York CityProject 19: Hannu Lintu conducts Anna Thorvaldsdottir

Sibelius, Rachmaninow, Thorvaldsdottir
New York Philharmonic Orchestra; Hannu Lintu; Yuja Wang

New York CityRoomful of Teeth Takeover: Kravis Nightcap Series Curated by Roomful of Teeth

Roomful of Teeth; Nadia Sirota
Neue Kritikenmehr...

Tosca in New York: Gesangliche Gourmethäppchen

Vittorio Grigòlo (Cavaradossi) und Sonya Yoncheva (Tosca) © Ken Howard | Metropolitan Opera
Traditionell inszeniert und hervorragend besetzt wurde Puccinis Oper an der Met.
****1
Mehr

Roberto Alagna beeindruckt in Cav und Pag an der Met

Roberto Alagna (Canio) in Pagliacci © Ken Howard | Metropolitan Opera
Zwei Verismo-Klassiker, die sich nach kurzfristigen Umbesetzungen auf unterschiedlichem Niveau präsentierten, wurden von Roberto Alagna in Höchstform zusammengehalten. 
***11
Mehr

Starattraktion in neuer Met-Produktion von Roméo et Juliette

Diana Damrau (Juliette) und Vittorio Grigòlo (Roméo) © Ken Howard | Metropolitan Opera
Vittorio Grigòlo und Diana Damrau wiederholten und festigten ihre intensive Bühnenbeziehung in Bartlett Shers neuer Produktion von Roméo et Juliette an der Met.
****1
Mehr

Fragiles Spiel in New York

Die New Yorker David Geffen Hall ist ein imposanter Bau und beheimatet das New York Philharmonic Orchestra, welches an diesem Abend nicht nur Stärken zeigte.
***11
Mehr

Radvanovsky packt weitere Donizetti-Königin an

An der Met packt Sondra Radvanovsky mit Elisabetta in Roberto Devereux eine weitere Donizetti-Königin an.
****1
Mehr

Der ewige Optimist: Grigolos Hoffmann

Die fünf Jahre alte Produktion von Offenbachs Les Contes d'Hoffmann der Metropolitan Opera kehrte mit einer bemerkenswerten Leistung von Vittorio Grigolo in der Titelrolle ins Repertoire zurück.
****1
Mehr

Netrebko und Lučić regieren New York

Eine großartige Premiere wurde gekrönt mit superben Leistungen von Željko Lučić und Anna Netrebko als Macbeth und seine Lady. Doch warum die negative Publikumsreaktion auf Adrian Nobles kluge Produktion?
*****
Mehr

Louis Langrée makes his New York Philharmonic debut

Louis Langrée © A. J. Waltz

Three of the pieces that Louis Langrée conducted in his New York Philharmonic debut concerts were similarly atmospheric and impressionistic, stealing each other’s thunder. Happily, the Scriabin was cathartic.

***11
Mehr