Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Venue: Müpa, Budapest

Kurzprofil
Adresse1095 Budapest, Komor Marcell utca 1
Budapest
Central Hungary
Ungarn
Kapazität1656
EnthältBanner Square
Béla Bartók National Concert Hall
Festival Square, Foyer
Festival Theatre
Glass Hall
Google maps47° 28' 10.664" N 19° 4' 15.978" E
September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
31010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293001020304
05060708091011
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

BudapestBridging Europe: Haydn, Britten, MacMillan

Haydn, Britten, MacMillan
Budapest Festival Orchestra; Iván Fischer; Andrew Staples; Zoltán Szõke; Dávid Báll

BudapestBridging Europe: Haydn, Britten, Macmillan

Haydn, Britten, MacMillan
Budapest Festival Orchestra; Iván Fischer; Andrew Staples; Zoltán Szõke; Dávid Báll

BudapestOrchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia

Beethoven, Mendelssohn Bartholdy, Mozart
Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia; Sir Antonio Pappano; Jan Lisiecki

BudapestConcert to Celebrate the 85th Birthday of Pianist Péter Frankl

Chopin, Beethoven, Schumann, Mozart
Budapest Strings Chamber Orchestra; Peter Frankl; János Rolla; Kristóf Baráti; Miklós Perényi
Neue Kritikenmehr...

Langer Nachhall eines überwältigenen Endes

Nach vier Ring-Abenden lassen am Schluss der Götterdämmerung Musikzauber und Bildmacht das Publikum gebannt zurück.
****1
Mehr

Siegfried mit einer Prise Ironie

Im Siegfried geht der Ring als Scherzo weiter und trägt dem mit ironischen Bildern Rechnung. 
****1
Mehr

Feine Lyrik in Budapester Walküre

Mit einer musikalisch gradiosen Aufführung der Walküre und prägnant-wirkungsvollen Projektionen wurde in Budapest der Ring-Zyklus von Adam Fischer fortgesetzt.
*****
Mehr

Menetekel des Untergangs

Das Wagner-Festival in Budapest startete mit einer fulminanten Aufführung des Rheingold in einer geschickten Synthese aus Gesang, Aktion und Videoprojektionen in musikalischer Topform.
*****
Mehr

Eine unvergessliche Götterdämmerung

Iréne Théorin singt eine fesselnden Opferszene, während Ádám Fischer den Budapester Ring des Nibelungen mit makelloser Orchesterleistung abschließt.
*****
Mehr

Earth Day: Beethoven and Mahler from Budapest

Iván Fischer and the Budapest Festival Orchestra © Budapest Festival Orchestra
A program of Beethoven and Mahler from the Budapest Festival Orchestra celebrated the beauty and terror of the natural world.
****1
Mehr

Beethoven and slimline Strauss in Budapest

Iván Fischer and the Budapest Festival Orchestra © Budapest Festival Orchestra
The tiniest orchestral details were discernible with tremendous clarity. 
****1
Mehr

Orfeo meets the Bacchae: Monteverdi with a twist in Budapest

La favola d'Orfeo © Judit Horváth
Iván Fischer’s take on Monteverdi’s opera offers a radical rewriting within the trappings of a traditional staging.
***11
Mehr