Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 25 Mai 2018 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite

Venue: Philharmonie, Köln

Kurzprofil
AdresseBischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Google maps50° 56' 25.819" N 6° 57' 38.684" E
Mai 2019
MoDiMiDoFrSaSo
29300102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930310102
03040506070809
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

KölnRotterdam Philharmonic Orchestra in Cologne

Mahler: Symphonie Nr. 3 in d-Moll
Philharmonisches Orchester Rotterdam; Lahav Shani; Anna Larsson; Philharmonischer Chor Rotterdam; Knabenchor der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund

KölnGürzenich Orchestra: Symphony Concert 11

Neuburger, Schumann
Gürzenich-Orchester Köln; François-Xavier Roth; Jean-Frédéric Neuburger

KölnGürzenich Orchestra: Symphony Concert 12

Webern, Schnittke, Strauss R.
Gürzenich-Orchester Köln; Nicholas Collon; Lawrence Power

KölnHelene Grimaud plays Ravel

Ravel, Mahler
Bamberger Symphoniker; Jakub Hrůša; Hélène Grimaud; Kateřina Kněžíková

KölnSol Gambetta & Jakub Hrůša

Dvořák, Suk, Janáček
Czech Philharmonic Orchestra; Jakub Hrůša; Sol Gabetta

KölnOrchestre Philharmonique de Strasbourg & Nobu Tsujii

Boulanger, Tschaikowsky, Rimsky-Korsakow
Orchestre philharmonique de Strasbourg; Marko Letonja; Nobuyuki Tsujii

KölnConcentus Musicus Wien

Purcell, Rameau
Concentus Musicus Wien; Stefan Gottfried

KölnHélène Grimaud

Silvestrov, Debussy, Satie, Chopin, Rachmaninow
Hélène Grimaud, Klavier
Neue Kritikenmehr...

Neu und Alt mal 2: Händels Messiah in Köln

Kate Royal © Jason Joyce
Zum 260. Todestag Händels lädt Das Neue Orchester zu einem feierlichen Messiah.
***11
Mehr

Musik ohne Dialog: eine Begegnung von Schirach und Bartók in Köln

Jukka-Pekka Saraste © Felix Broede
Das WDR Sinfonieorchester führt die Reihe „Musik im Dialog“ mit Herzog Blaubarts Burg und einem Vortrag von Ferdinand von Schirach fort.
***11
Mehr

Karina Canellakis in Köln: Heroenjagd beim Gürzenich-Orchester

Karina Canellakis © Mathias Bothor
Ein Dirigentinnen-Comeback wirklich hart an der Obergrenze des heldenhaften Triumphs.
****1
Mehr

Ein unvergesslich lebendiger Abend mit Bernard Haitink

Bernard Haitink und Anna Lucia Richter in Luzern, 2017 © Julia Wesely
Haitinks Karriere umfasst 65 Jahre. Kurz vor seinem 90. Geburtstag zeigte er mit Werken von Mozart und Mahler, dass er noch immer als Meisterdirigent und -interpret gilt.
*****
Mehr

Spieltrieb und Wunderkraft: Gardiners Schumann-Zyklus II

Sir John Eliot Gardiner © Sim Canetty Clarke
Gardiner setzt nahtlos an vorherige Erfolge an: Schumann und Mendelssohn mit allem, was es für gerechte Begeisterung braucht.
*****
Mehr

Concerto Köln und Nagano beginnen Wagner-Lesarten im Konzert

Kent Nagano © Felix Broede
Concerto Köln und Nagano rufen beim Einstand zum gemeinsamen Wagner-Großprojekt einiges hervor: Überraschung, Vorfreude und eine leise Befürchtung im Zeichen der Eingewöhnung.
****1
Mehr

Ian Bostridge bringt Krieg in all seinen Facetten nach Köln

Ian Bostridge © Sim Canetty-Clarke
Trotz räumlicher Herausforderungen zeigt der Tenor Ian Bostridge mit dem hervorragenden Julius Drake am Klavier warum er als Meister der Lieder gilt.
****1
Mehr

Schubert & Brahms mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen

Paavo Järvi © Kaupo Kikkas
Solist, Orchester und Dirigent schienen die Geschichte eines Clowns zu erzählen: künstlerisch existentiell, tragischkomisch, stimmig unterhaltend.
*****
Mehr