Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Werk: Don Quixote, Op.35

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistStrauss, Richard (1864-1949)
PeriodeRomantik
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

PragueBychkov conducts R. Strauss and Rachmaninov

© Dieter Nagl
Strauss R., Rachmaninow
Czech Philharmonic; Semyon Bychkov; Gautier Capuçon; Lawrence Power

LondonDreamers and Adventurers

© BGE
Strauss R., Berlioz
Philharmonia Orchestra; Rafael Payare; Alisa Weilerstein

BarcelonaWDR Symphony Orchestra: Strauss Don Quixote

WDR Symphony Orchestra: Strauss Don Quixote
Strauss R.: Don Quixote, Op.35
WDR Sinfonieorchester; Cristian Măcelaru; Pinchas Zukerman; Amanda Forsyth

ParisOrchestre national d'Île-de-France plays Strauss

Strauss R., Connesson, Ravel
Orchestre national d'Île-de-France; Case Scaglione; Johannes Moser

Long BeachStrange Love Stories

Grieg, Smetana, Strauss R.
Long Beach Symphony; Eckart Preu; Cécilia Tsan
Neue Kritikenmehr...

Berliner Philharmoniker zeigen die zwei Seiten eines Orchesters

Zubin Mehta © Monika Rittershaus
In Richard Strauss' Don Quixote brillieren die Philharmoniker als Ensemble vieler großartiger Solisten.
****1
Mehr

Richard Strauss, nachgedoppelt: die Wiener Symphoniker in Zürich

Gautier Capuçon © Frank Grimm
Eine Sternstunde, ausschließlich mit Richard Strauss, liefern Philippe Jordan und Gautier Capuçon mit den Tondichtungen Don Quixote und Ein Heldenleben.
*****
Mehr

Ritterliches, Yuja Wang, und Überdrehtes mit dem Tonhalle-Orchester

Yuja Wang © Norbert Kniat
Bei Bringuiers Abschied von der Tonhalle herrscht mit Strauss' Don Quixote musikalisches Theater auf dem Podium, bevor Yuja Wang Prokofjews Drittes spielt.
***11
Mehr

Mehr als nur Musik: Barenboim und das WEDO in Luzern

Daniel Barenboim, Kian Soltani (Cello) und das West-Eastern Divan Orchestra © Lucerne Festival | Peter Fischli
Barenboim machte deutlich, dass nicht er selbst im Zentrum stand, sondern das Orchester, das Konzept des „Divan“, das gemeinsame Erleben der Jugendlichen, die einen sehr eindrücklichen, bewegenden Konzertabend gestaltet hatten.
****1
Mehr

Kraftvoll und energisch

Mit vollem Körpereinsatz dirigierte Andris Nelsons sein Boston Symphony Orchestra in Salzburg zu Standing Ovations des gesamten Publikums.
****1
Mehr