Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Work: Symphonie Nr. 38 in D-Dur, "Prag", KV504

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistMozart, Wolfgang Amadeus (1756-1791)
PeriodeKlassik
Jahr1786
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

MünchenFestive Concert

Verdi, Mendelssohn Bartholdy, Mozart, Weber, Strauss Sohn
Munich Residenz Solisten; Andreas Skouras

SeattleThomas Zehetmair plays Beethoven Violin Concerto

Beethoven, Mozart
Seattle Symphony; Thomas Zehetmair

LondonRaphael Wallfisch & London Mozart Players

Raphael Wallfisch & London Mozart Players
Haydn, Schumann, Tschaikowsky, Mozart
Raphael Wallfisch; London Mozart Players

HerfordStiftungskonzert

Wagner, Mozart
Nordwestdeutsche Philharmonie; TBC; Evelyn Krahe

GranadaLa alondra

La alondra
Vaughan Williams, Mozart
Orquesta Ciudad de Granada; Joseph Swensen
Neue Kritikenmehr...

Ein unvergesslich lebendiger Abend mit Bernard Haitink

Bernard Haitink und Anna Lucia Richter in Luzern, 2017 © Julia Wesely
Haitinks Karriere umfasst 65 Jahre. Kurz vor seinem 90. Geburtstag zeigte er mit Werken von Mozart und Mahler, dass er noch immer als Meisterdirigent und -interpret gilt.
*****
Mehr

Fin de Siècle und apollinische Klassik in Luzern

Christian Gerhaher und Bernard Haitink © Priska Ketterer | Lucerne Festival
Haitink gab dem Englischhorn Gelegenheit die Kantilenen aufblühen zu lassen, während Gerhaher seinen allzu kurzen Auftritt in leisesten Tönen – Eindringlichkeit im sotto voce – jenseitig und immens berührend beschloss.
****1
Mehr

Pass the baton: Järvi Academy's conducting relay

Edmar Tuul, Stephanie Childress and Yaroslav Zaboyarkin © Taavi Kull
Eleven conductors get to strut their stuff in an eclectic programme in Pärnu. 

Les derniers Mozart juvéniles de Pygmalion et Pichon à Aix-en-Provence

Raphaël Pichon © Igors Studio
L'Ensemble Pygmalion et son chef Raphaël Pichon sont réunis au Théâtre de l'Archevêché dans un programme 100% Mozart, où l'on retrouve avec plaisir la force dramatique de ses dernières symphonies. 
*****
Mehr

Simone Young galvanise l’Orchestre de Chambre de Lausanne

Simone Young © Monika Rittershaus
Sous la direction énergique de Simone Young, les Lausannois ont offert un Mozart jubilatoire et un Stravinsky plein de charme. Quant à Hummel, il aura mis en valeur un Nils Mönkemeyer virtuose.
****1
Mehr