Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Callum Thorpe

Live Eventsmehr...

MünchenLa bohème

© Wilfried Hösl
Puccini: La bohème
Eun Sun Kim; Otto Schenk; Bayerische Staatsoper; Rudolf Heinrich; Jonas Kaufmann; Benjamin Bernheim

MünchenTimon of AthensWorld premiere

Timon of Athens
Francesconi: Timon of Athens
Kent Nagano; Andreas Kriegenburg; Bayerische Staatsoper; Harald Thor; Andrea Schraad; Toby Spence; Jochen Kupfer

MünchenFalstaffNew production

Falstaff
Verdi: Falstaff
Michele Mariotti; Mateja Koležnik; Bayerische Staatsoper; Raimund Orfeo Voigt; Ana Savić-Gecan; Wolfgang Koch; Ailyn Pérez
Watch Videomehr...

MünchenFalstaffNew production

Verdi: Falstaff
Michele Mariotti; Mateja Koležnik; Bayerische Staatsoper; Raimund Orfeo Voigt; Ana Savić-Gecan; Wolfgang Koch; Ailyn Pérez

MünchenIdomeneoNew production

Mozart: Idomeneo, rè di Creta
Constantinos Carydis; Antú Romero Nunes; Bayerische Staatsoper; Phyllida Barlow; Matthew Polenzani; Emily D'Angelo; Olga Kulchynska
Neue Kritikenmehr...

Familienporträt in Schwarz-Weiß: I masnadieri in München

Charles Castronovo (Carlo) © Wilfried Hösl

Johannes Erath inszeniert Giuseppe Verdis selten gespielte Oper als psychologisierendes Familienporträt mit düsterer Stimmung.

***11
Mehr

Salome als diabolisches Kammerspiel an der Bayerischen Staatsoper

Marlis Petersen (Salome) © Wilfried Hösl
Kirill Petrenko und eine grandiose Marlis Petersen legen den Grundstein für eine musikalisch verführende Salome.
***11
Mehr

Große Bilder in historischem Gewand: Andrea Chénier in München

Tim Kuypers (Mathieu) und Anja Harteros (Maddalena di Coigny) © Wilfried Hösl
Die Münchner Inszenierung des Andrea Chénier überzeugt mir großen Bildern, großartiger Musik und einer herausragenden Anja Harteros.
****1
Mehr

Berührende Lucrezia Borgia an der Bayerischen Staatsoper

Edita Gruberová (Lucrezia Borgia) und Juan Diego Flórez (Gennaro) © Wilfried Hösl
Edita Gruberová und Juan Diego Flórez brillieren in Christof Loys Inszenierung von Donizettis Familiendrama.
****1
Mehr

Die BSO zelebriert den Tag der Toten

Erwin Schrott (Procida), Sol Dance Company © Wilfried Hösl
In einer morbiden Inszenierung von Antú Romero Nunes ist Verdis Les Vêpres siciliennes in München erstmals im franzöischen Original zu sehen.
***11
Mehr

Arabella sublimée par Anja Harteros au Théâtre des Champs-Elysées

Anja Harteros (Arabella) et Constantin Trinks © Vincent Pontet / Bayerische Staatsoper
Le Théâtre des Champs-Elysées propose une version concert d'Arabella, de Richard Strauss. Une soirée portée par une distribution de rêve dans laquelle se distingue Anja Harteros.
****1
Mehr