Willkommen bei Bachtrack,
Die Seite für klassische Musik

Interview

Yannick Nézet-Séguin über sein Orchestre Métropolitain

Yannick Nézet-Séguin spricht über die Qualitäten seines Orchestre Métropolitain vor dessen Europatournee.
Interview

Jean-Guihen Queyras, Cellist mit tausend Gesichtern

Queyras wird Ende November mit Yannick Nézét-Séguin und dem Orchester aus Montreal auf Europatournee gehen. Wir treffen einen Musiker, der gleichermaßen leidenschaftlich und vielseitig ist.
interview

Tabea Zimmermann: Appetit aufs Neue

Wir haben uns mit der renommierten Bratschistin Tabea Zimmermann getroffen, um über die Beethoven-Woche, ihren Zugang zum Unterrichten und darüber, was sie nach 30 Jahren im Scheinwerferlicht antreibt, gesprochen.
Interview

Gordon Back spricht über die Menuhin Competition

Die Menuhin Competition erwischt ihre Musiker jung, mit den Kategorien „Unter 16” und „Unter 22”. Gordon Back ist seit Beginn des Wettbewerbs dabei, zunächst als Repetitor und heute als künstlerischer Leiter.
Interview

Im Gespräch mit Alexandre Tharaud

Der französische Pianist Alexandre Tharaud wird mit dem Orchestre Métropolitan und Yannick Nézét-Séguin auf Europa-Tournee gehen. Auf einer Parkbank vor der Comédie française erzählt uns Tharaud mehr.
interview

Dominique Meyer erneuert die Wiener Staatsoper

Der Wiener Staatsoperndirektor spricht über die Nutzung von Technologie zu Gunsten der Kunstform.
Machen Sie Bachtrack zu Ihrem Musikführer durch die besten Klassikkonzerte, Opern- und Tanzproduktionen weltweit, von den Spitzenkünstlern von heute zu den Stars von Morgen. In der großen Auswahl unseres Veranstaltungskalenders können Sie nach Ihrem Lieblinkskomponisten oder Lieblinskünstler suchen, oder in den 200 Kritiken aus aller Welt schmökern, die wir jeden Monat veröffentlichen.
Amsterdam

Yannick Nézet-Séguin lädt zum Familienfest ein

Nézet-Séguin dirgiert sein Orchestre Métropolitain in insgesamt sieben Konzerten in Europa. In beiden Programmen wird auch jeweils ein Stück eines Komponisten aus Quebec gespielt.
***11
Mehr
München

Sie kam, sang und siegte: Adela Zaharias Lucia

Ein triumphales Hausdebüt von Adela Zaharia und eine hochklassige musikalische Gesamtleistung bescherten der Bayerischen Staatsoper einen "Wahnsinns-Abend". 
****1
Mehr
Luzern

Natürlich inspiriert: Lugansky und Pletnev in Luzern

Rachmaninows Drittes Klavierkonzert war bei Nikolai Lugansky in seiner natürlichen Musikalität phänomenal, und mit Skrjabins Zweiter Symphonie erlaubte das Russische Nationalorchester unter Mikhail Pletnev die Begegnung mit selten aufgeführter Spätromantik.
***11
Mehr
Amsterdam

Sehnsüchtiges Heimweh: Erkki-Sven Tüürs Piccolokonzert

Denève dirigierte das RCO in Amsterdam mit der Uraufführung von Erkki-Sven Tüürs Piccolokonzert. Ravels Konzertsuite Ma Mère l'Oye war zuvor in Schlichtheit und Klangschönheit kaum zu überbieten.
****1
Mehr
Dortmund

Eine Weihnachtsgeschichte mit Marc Minkowski

Auch wenn das Oratorium wohl bekannt ist, die Besetzungspraxis und schnelle Tempi weiß Gott nicht neu sind, so darf diese Wiedergabe von vier Teilen bisher ungehört gewesen sein.
****1
Mehr
München

Zwischen Neu und Alt: Bachs Weihnachtsoratorium in München

Mit Ton Koopman haben die Münchner Philharmoniker einen ausgewiesenen Experten für Alte Musik ans Pult geholt, um gemeinsam das Weihnachtsoratorium zu interpretieren.
***11
Mehr
Zürich

Orchestrale Meisterleistung unter Heras-Casado

Camilla Tilling eröffnete mit einer maßstabsetzenden Interpretation von Dutilleux' Correspondances, danach überzeugte das Tonhalle-Orchester unter Pablo Heras-Casado mit einer orchestralen Spitzenleistung.
****1
Mehr
München

Musik des 20. Jahrhunderts in moderner Kirchenarchitektur

Das Rundfunkorchester, der BR-Chor und Howard Arman eröffneten „Paradisi Gloria“ in der Herz-Jesu-Kirche München mit umjubeltem Konzertprogramm von Caplet, Milhaud und Honegger.
****1
Mehr
Essen

Die Marienvesper als weihnachtlicher Festschmaus

Beim Festschmaus fehlte erstaunlicherweise die Würze. Mehr ensemble- und dirigententypisches Drama, Dynamik- und Kontrastspiel hätten Monteverdi gutgetan, war beim Ansatz jedoch so die Ausnahme, dass der Funke nicht immer übersprang.
***11
Mehr
Wiener Staatsoper

Musikvermittlung an der Wiener Staatsoper

Kinderopern, Führungen hinter den Kulissen und Livestreams für Schulen – Staatsoperndirektor Dominique Meyer kann stolz auf das Musikvermittlungsprogramm des Hauses sein.
Czech Philharmonic

Music education at the Czech Philharmonic

We spoke to Czech Philharmonic Head of Education Petr Kaldec to discuss the orchestra's work with young people in Romany communities and more. 
English Touring Opera

Music education at English Touring Opera

English Touring Opera help young students to create their own operatic works. We caught up with their Head of Education Tim Yealland to see how they work. 
Interview

Delight and shock with Paul Rissmann

Working with the Philharmonia and more, Paul Rissmann specialises in presenting orchestral music to children in engaging ways. We interviewed him as part of our music education focus. 
Interview

Alexander Bernstein on Artful Learning

The Artful Learning model was initiated by Leonard Bernstein. Now, it's being used in 15 schools in the US.
Carnegie Hall

Carnegie Hall “Links Up” the concert hall and classroom

Carnegie Hall’s Weill Music Institute is introducing young people all over the world to orchestral music with its Link Up programme. 
Capte Town Opera

Music education at Cape Town Opera

As part of our music education month, we caught up with Christine Crouse of the Cape Town Opera to discuss how the company brings music to disadvantaged areas in South Africa. 
Concertgebouw Brugge

Musikvermittlung am Concertgebouw Brugge

Um mehr über die großartige Arbeit des Concertgebouw Brügge zu erfahren, finden Sie hier Videos
Interview

Bryan Hymel on doing the verismo double

Hymel’s career-defining moment came in 2012 when he replaced Jonas Kaufmann a new production of Les Troyens. His career hasn't looked back since. 
Interview

Singing the unhinged: Stuart Skelton

Stuart Skelton doesn't think he's an actor – but he does push audiences to the limit of their emotional pain threshold. Ahead of singing Otello in Bergen, Skelton tells us how and why. 
Interview

An interview with Matthew Kofi Waldren

Ahead of his live Twitter Q & A on 14th December, we get to know opera conductor Matthew Waldren. 
Interview

John Nelson on an epic operatic undertaking

There’s nobody on the planet who’s conducted Berlioz’s epic opera The Trojans more than John Nelson.
Dance

The Jinx and rehabilitation of Sylvia

Thirteen years’ after its restoration - and at the grand old age of 140 - Sylvia might, at last, be free of her jinx. Discover the ballet's complex history, written here by Graham Watts.
BACHTRACK AT HOME
at home guide

The story of Finlandia

Ahead of Gothenburg Symphony's concert celebrating 100 years of Finnish independence, we look at the story of Sibelius's Finlandia
Concert Club

At Home Concert Club IX: Verdi's Requiem

Verdi: Messa da Requiem
Göteborger Symphoniker; Roberto Rizzi-Brignoli; Marita Solberg; Tuija Knihtilä; Barry Banks; Henning von Schulman
Royal Stockholm Philharmonic Orchestra
Rouvali: neuer Chefdirigent bei Gothenburg Symphony
François-Xavier Roth sings "La Mer" mit dem Gürzenich-Orchester Köln
Interview

What is the WFIMC? Interview with Benjamin Woodroffe

Benjamin Woodroffe, secretary general of the World Federation of International Music Competitions (WFIMC), tells us more about the way forward for his members.
Duell

Mozart vs. Clementi: Ein Wettstreit mit Nachspiel

Am Weihnachtsabend 1781 begegneten sich Muzio Clementi und Wolfgang Amadeus Mozart für einen Wettstreit am Klavier in der Wiener Hofburg.
interview

Große Emotionen beim ARD-Wettbewerb 2017

Wettbewerbe offenbaren große Gefühle, aber dazu kommen Angst, Neid, Wut, Stolz und aufrichtige Erleichterung. Benedikt Zacher hat die Finalrunden des Violin-Wettbewerbs verfolgt und die Gewinner des 2. Preises, Sarah Christian und Andrea Obiso, getroffen.
Interview

Noriko Ogawa talks about musicianship

Pianist Noriko Ogawa, former Leeds prizewinner and sought after competition judge, shares her personal experiences and views on piano competitions.
Prix de Rome

Claude Debussy: Ein Gewinner wider Willen

1884 nahm Claude Debussy bereits zum dritten Mal am berühmten „Prix de Rome“ teil – diesmal jedoch endlich erfolgreich.
Top ten

Top international music competitions

As part of our competitions month, we look at nine major music contests on the international scene.
interview

Gordon Back spricht über die Menuhin Competition

Die Menuhin Competition erwischt ihre Musiker jung, mit den Kategorien „Unter 16” und „Unter 22”. Gordon Back ist seit Beginn des Wettbewerbs dabei, zunächst als Repetitor und heute als künstlerischer Leiter.
DUELL

Händel vs. Mattheson: Ein Duell am Gänsemarkt

Die Schlagzeile am 6. Dezember 1704 hätte auch folgendermaßen lauten können: Musik-Newcomer Händel tot. Von einem Duell mit glücklichem Ausgang für den Komponisten und die Musikgeschichte.

Zeitzeuge der Geschichte: Wladimir Aschkenasi

Bevor er die Reihe Voices of Revolution (Stimmen der Revolution) zum hundertjährigen Jubiläum der Russischen Revolution mit dem Philharmonia Orchestra London startet, erinnert sich Aschkenasi an seine Erfahrungen als junger Sowjetpianist, seine Erlebnisse mit Schostakowitsch und seine Rolle als Zeitzeuge der Geschichte.

Musik der Russischen Revolution

Als vor hundert Jahren die Revolution der Bolschewiki und der darauf folgende Bürgerkrieg durch die russische Gesellschaft wütete, zerbrach die enge Verbindung zwischen russischer und europäischer Musik und zwischen russischer Kunst, Musik und Literatur, und es musste eine neue künstlerische Welt auf den Trümmern aufgebaut werden.

Disentangling truth from propaganda: Leningrad

Many stories have been told about the genesis of the Leningrad Symphony, not least by Shostakovich himself and his many friends. 

Chaos statt Musik: Stalin und Lady Macbeth von Mzensk

Einen schönen Abend verlebte Stalin am 26. Jänner 1936 im Bolschoi-Theater wohl nicht, als er eine Vorstellung der Oper Lady Macbeth von Mzensk von Schostakowitsch besuchte.

Russian Composers and History

In attempting to cement a sense of Russian identity through music, the nation's composers looked to history for inspiration. 
LESETIPPS
Vorschau

Die neue Spielzeit der Deutschen Oper

Die Deutsche Oper hält für ihre neue Spielzeit ein programmatisches Füllhorn bereit und verspricht kühne Interpretationen von Kernrepertoire, zahlreiche verlockende Raritäten und eine Uraufführung des bedeutenden deutschen Komponisten Aribert Reimann.
Postkarte

Wien: Stadtleben abseits der Überholspur

Besuchen Sie das Land des Walzers und des Glühweins? Schalten Sie ab mit Kulturtipps unserer Rezensentin Chanda VanderHart.
Spielzeitvorschau

Freude am Schmerz: Münchens neue Opern- und Ballettsaison

Neuinszenierungen, einschließlich eines fabelhaften Parsifal mit Kaufmann und Gerhaher, mischen sich in der bayerischen Hauptstadt mit gewohnt vielfältigen Repertoire.
Postkarte

Berlin: bezaubernd intensiv, gefährlich unwiderstehlich

Von himmlischen Konzerthäusern zu unzählichen Juwelen der Architekur: Berlin pulsiert und ist alles andere als teutonisch. Lesen Sie hier Clara Colottis Überblick.
Festival

Das abwechslungsreiche Sounds of the Dolomites

Das jeden Sommer stattfindende Sounds of the Dolomites Festival vereint Musik und Natur wie noch nie dagewesen.
Postkarte

Historie und Gegenwart fließen in Baden-Baden ineinander

Berlioz und Brahms - Bartoli und Rattle: Namen aus der reichen Musikgeschichte Baden-Badens und Namen, die das heutige Musikleben der Festspielstadt zieren. Historie und Gegenwart: beides fließt in Baden-Baden nicht selten ineinander.
VERANSTALTUNGSTIPPS OPER

BerlinAnatevka (Fiddler on the Roof)New Production

Bock: Anatevka
Koen Schoots; Barrie Kosky; Komische Oper Berlin; Rufus Didwiszus; Max Hopp; Dagmar Manzel; Talya Lieberman

ZürichMadama ButterflyNew Production

Puccini: Madama Butterfly
Daniele Rustioni; Ted Huffman; Zurich Opera; Michael Levine; Annemarie Woods; Svetlana Aksenova; Judith Schmid

MünchenIl tritticoNew Production

Puccini
Kirill Petrenko; Lotte de Beer; Bayerische Staatsoper; Bernhard Hammer; Jorine van Beek; Wolfgang Koch; Eva-Maria Westbroek

BerlinLe ProphèteNew production

Meyerbeer: Der Prophet
Enrique Mazzola; Olivier Py; Deutsche Oper Berlin; Pierre-André Weitz; Gregory Kunde; Clémentine Margaine; Elena Tsallagova

WienDie Zauberflöte

Mozart: Die Zauberflöte
Ádám Fischer; Moshe Leiser; Wiener Staatsoper; Christian Fenouillat; Agostino Cavalca; Olga Bezsmertna; Hila Fahima
VERANSTALTUNGSTIPPS KONZERT

ZürichLa Fille du régimentNew Production

Donizetti: La Fille du régiment
Speranza Scappucci; Andreas Homoki; Zurich Opera; Sabine Devieilhe; René Barbera; Pietro Spagnoli; Liliana Nikiteanu

WienWeihnachtsoratorium

Bach: Weihnachtsoratorium, BWV248
Wiener Symphoniker; Philippe Jordan; Julia Kleiter; Wiebke Lehmkuhl; Werner Güra; Andrè Schuen

MünchenBerg, Schubert, Brahms

Berg, Schubert, Brahms
Bamberger Symphoniker; Jakub Hrůša; Christian Gerhaher

GstaadUn amour en musique

Chopin
Nicolas Celoro; Brigitte Fossey

WienKonzert zum Jahreswechsel

Beethoven: Symphonie Nr. 9 in d-Moll "Choral", Op.125
Wiener Symphoniker; Philippe Jordan; Emily Magee; Anke Vondung; Andreas Schager; Dimitry Ivashchenko

Werden Sie Bachtrack-Rezensent

Wir arbeiten derzeit mit über 100 Autoren auf der ganzen Welt, und wir sind immer daran interessiert, unser Team zu erweitern. Wenn Sie mit Gefühl darüber schreiben können, um die Konzerte auch auf dem Papier lebendig werden zu lassen, freuen wir uns sehr, von Ihnen zu hören!