Willkommen bei Bachtrack, dem Onlineportal für klassische Musik

Machen Sie Bachtrack zu Ihrem Musikführer durch die besten Klassikkonzerte, Opern- und Tanzproduktionen weltweit, von den Spitzenkünstlern von heute zu den Stars von Morgen. In der großen Auswahl unseres Veranstaltungskalenders können Sie nach Ihrem Lieblinkskomponisten oder Lieblinskünstler suchen, oder in den 200 Kritiken aus aller Welt schmökern, die wir jeden Monat veröffentlichen.
Februar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
30310102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27280102030405
06070809101112
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstipps

Februar 2017: Hotlist für Abonnenten

Ihre Hotlist für Februar, vom Redaktiosteam eigenhändig zusammengestellt aus der Fülle von Veranstaltungen (33 Seiten!) in der Sparte „Termine“.
OPER IM FOKUS
Im Interview

Stuart Skelton über Tristan

Der australische Heldentenor gibt Einblicke in seine Vorbereitungen für Tristan und teilt seine Gedanken zu den beiden Inszenierungen und seine leidenschaftlichen Ansichten zur aktuellen Situation von Opera Australia und der English National Opera mit uns.
Vorschau

Opernwelten kollidieren in Linz

Dieses Frühjahr umfasst die österreichische Stadt Linz die Welt. Oder vielmehr Welten: Welten himmlischer Harmonie und Träume charakterisieren die beiden Opern, für die sich das Landestheater rüstet.
Im Interview

Kate Lindsey über Così fan tutte in Aix

Für Mezzosopranistinnen ist es Teil des Jobs, Jungen zu spielen. Kate Lindsey ist keine Ausnahme, aber es ist die – sehr feminine – Rolle der Dorabella, über die wir uns lange unterhalten.
LESETIPPS

Making Babylon great again: Semiramide in München

Rossinis Meisterwerk wird in David Aldens moderner Neuproduktion von einem beseelten Dirigenten und vier erstklassigen Sängern zum Leben erweckt.
*****
Mehr

Von der Femme fatale zum Engel: Lulu in Hamburg

Eine kompromisslose Herangehensweise an die unvollendete Musik von Bergs Oper resultiert in einer packenden musikalischen und dramatischen Interpretation.
****1
Mehr

Eine Frage der Mitarbeiter: Mozarts Figaro in Hamburg

Mozarts Noten selbst werden zum Diener der Sache in einer genialen Inszenierung von Le nozze di Figaro eines des geschätztesten Regisseurs unserer Tage.
****1
Mehr

Bartoli feiert Cenerentola in Dortmund

Zum 200. Premierenjubiläum von La cenerentola touren Bartoli & Co durch Europa und bringen Rossinis Glanz ins Dortmunder Konzerthaus. 
****1
Mehr

Salonen und Elbphilharmonie Orchester entführen nach Island

Mit der Uraufführung von Haukur Tómassons Klavierkonzert Nr. 2 sowie Werken von Charles Ives, Anna Thorvaldsdottir und Igor Strawinsky zeigt das NDR Elbphilharmonie Orchester sein Können in der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts
****1
Mehr
Schwerpunktthema

„Kein politischer Komponist“: John Adams

Während einer kurzen Auszeit von der Arbeit an seiner neuen Oper, Girls of the Golden West, die in diesem Jahr in San Francisco uraufgeführt wird, haben wir mit John Adams über Politik gesprochen, über Scheherazade.2 und darüber, wie er die Zukunft der klassischen Musik sieht.
Schwerpunktthema

Herausforderungen zeitgenössischer Komposition: Amos Elkana

Amos Elkana steht an einer Kreuzung vieler Genres und Stile. Seine Musik ist beeinflusst von Jazz, orientalischer Musik, Avantgarde und elektronischen Klängen, immer mit dem gleichen, zum Nachdenken anregenden Konzept. Wir haben ihn zu seiner Technik befragt und den Herausforderungen, denen sich Komponisten heutzutage stellen müssen.
Schwerpunktthema

Top 10 Lebender Komponistinnen

Dem Online-Podcast Listening to Ladies zufolge widmeten die Top 89 Symphonieorchester in den USA in der Spielzeit 2015-16 lediglich 2% ihres Programmes Musik, die von Frauen komponiert wurde. 
Schwerpunktthema

Schwerpunkt Zeitgenössisches: Enno Senft im Interview

Wir setzen unsere Interviewserie mit Enno Senft fort, London Sinfoniettas Erster Kontrabass.
Schwerpunktthema

Schwerpunkt zeitgenössische Musik: Interview mit Hermann Kretzschmar, Pianist des Ensemble Modern

Im Januar dreht sich bei Bachtrack alles um das Thema zeitgenössische Musik. In Interviews mit Mitgliedern von Spezialistenensembles werfen wir einen Blick hinter die Kulissen.
2016 in Zahlen

Gergiev an der Spitze der Bachtrack Klassik-Statistik 2016

So mancher packt den Sekt aus, um das Neue Jahr gebührend zu begrüßen, doch hier bei Bachtrack haben die Korken kaum geknallt, da tauchen wir auch schon ein in die Klassik-Statistik für das eben vergangene Jahr.
Wettbewerbsvorschau

Hohenlohes Internationaler Wettbewerb für Violine

Blickt man auf frühere Gewinner, so fällt direkt ein Name auf. 1995 wurde die jüngste der drei Altersklassen (14 Jahre und jünger) von der lettischen Violinistin Baiba Skride gewonnen, für die sich danach eine große, internationale Karriere entwickelt hat.
VERANSTALTUNGSTIPPS OPER & TANZ

LinzDie Welt auf dem Mondeneue Produktion

Haydn: Il mondo della luna
Martin Braun; Kurt Horres; Oberösterreichisches Opernstudio; Jan Bammes; Magdalena Hoisbauer

LeipzigDer FreischützNew production

Weber: Der Freischütz
Christoph Gedschold; Christian von Götz; Oper Leipzig; Dieter Richter; Jessica Karge; Gal James; Magdalena Hinterdobler

KarlsruheLe Nozze di Figaro

Mozart: Le Nozze di Figaro (Die Hochzeit des Figaro)
Johannes Willig; Pavel Fieber; Christian Floeren; Götz Lanzelot Fischer; Andrew Finden; Armin Kolarczyk

MünchenSpartacusNew production

Khachaturian: Spartacus
Yuri Grigorovich; Bayerisches Staatsballett; Karen Durgaryan; Bayerisches Staatsorchester

LeipzigDie Große Messe

Mozart: Die Große Messe
Uwe Scholz; Leipziger Ballet; Christoph Gedschold; Gewandhausorchester
VERANSTALTUNGSTIPPS KONZERT

WienTrio Van Beethoven

Beethoven
Clemens Zeilinger; Verena Stourzh; Franz Ortner

HamburgGrigory Sokolov

Grigory Sokolov, Klavier

WienTchaikovsky: Undina

Tschaikowsky
Tchaikovsky Symphony Orchestra; Johannes Prinz; Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien; Vladimir Fedoseev; Anna Aglatova; Tatarintsev Aleksey

WienNHK Symphony Orchestra Tokyo

Sibelius, Schostakowitsch
NHK Symphony Orchestra Tokyo; Paavo Järvi; Janine Jansen

BernSymphoniekonzert: Aus alten Zeiten

Ammann, Hindemith, Bruch
Berner Symphonieorchester; Mario Venzago; Nils Mönkemeyer

Werden Sie Bachtrack-Rezensent

Wir arbeiten derzeit mit über 100 Autoren auf der ganzen Welt, und wir sind immer daran interessiert, unser Team zu erweitern. Wenn Sie mit Gefühl darüber schreiben können, um die Konzerte auch auf dem Papier lebendig werden zu lassen, freuen wir uns sehr, von Ihnen zu hören!