Our privacy policy was last updated on Freitag 25 Mai 2018View it hereDismiss
Bachtrack logo

Performer: Christian Franz

Neue Kritikenmehr...

Umwerfende Sänger, Inszenierung und Orchester: Siegfried in Leipzig

Rúni Brattaberg (Fafner) © Tom Schulze
Siegfried ist in Leipzig durch und durch erfolgreich: eine fesselnde Produktion, ein großartiges Ensemble und ein gut dirigiertes Orchester.
****1
Mehr

Langer Nachhall eines überwältigenen Endes

Evelyn Herlitzius (Brünnhilde) und Waltraud Meier (Waltraute) © Zsófia Pályi | Müpa
Nach vier Ring-Abenden lassen am Schluss der Götterdämmerung Musikzauber und Bildmacht das Publikum gebannt zurück.
****1
Mehr

Menetekel des Untergangs

Zsolt Haja, Zoltán Nyári, Tünde Szabóki, Atala Schöck, Johan Reuter, Gábor Bretz & Walter Fink © Zsófia Pályi | Müpa
Das Wagner-Festival in Budapest startete mit einer fulminanten Aufführung des Rheingold in einer geschickten Synthese aus Gesang, Aktion und Videoprojektionen in musikalischer Topform.
*****
Mehr

Jenůfas Beziehungsstatus: Es ist kompliziert!

Angela Denoke (Buryjowka) und Dorothea Röschmann (Jenůfa) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper
Im Janáček’schen Familien- und Beziehungschaos glänzten Dirigent Ingo Metzmacher und das Orchester der Wiener Staatsoper.

***11
Mehr

Eine unvergessliche Götterdämmerung

Iréne Théorin als Brünnhilde © Palace of Arts
Iréne Théorin singt eine fesselnden Opferszene, während Ádám Fischer den Budapester Ring des Nibelungen mit makelloser Orchesterleistung abschließt.
*****
Mehr