Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Dirk Kaftan

Veranstaltungstippsmehr...

BonnFidelioNew production

Beethoven: Fidelio
Dirk Kaftan; Volker Lösch; Theater Bonn; Carola Reuther; Alissa Kolbusch; Thomas Mohr; Martin Tzonev

BonnEin Brief | Christus am ÖlbergeNew production

Trojahn, Beethoven
Dirk Kaftan; Reinhild Hoffmann; Andrea Schmidt-Futterer; Boris Kahnert; Thomas Fiedler

MariborJan Lisiecki plays Beethoven No.2 Concerto

Widmann, Beethoven
Beethoven Orchester Bonn; Dirk Kaftan; Jan Lisiecki

WienBeethoven Orchester Bonn | Jörg Widmann • Ludwig van Beethoven

Widmann, Beethoven
Beethoven Orchester Bonn; Dirk Kaftan; Jan Lisiecki
Neue Kritikenmehr...

Columbus: Auf zu unbekannten Ufern

Dirk Kaftan © Dirk Kaftan
Die 1870 in Graz uraufgeführte dramatische Kantate kehrte in den Stefaniensaal zurück; eine interessante Begegnung mit einem raren, letztlich aber nicht besonders einprägsamen, Werk.
***11
Mehr

Gefangene der eigenen Hoffnung

Der Zwerg © Werner Kmetitsch | Oper Graz
Die Grazer Oper wagt sich mit Werken von Alexander Zemlinsky und Luigi Dallapiccola auf selten gespieltes Terrain, hinterlässt aber einige szenische Fragezeichen.
***11
Mehr

Peer Gynt: norwegische Odyssee in Graz

Sunnyi Melles © Werner Kmetitsch | Oper Graz
Konzertant und dennoch an Bildern reich präsentierte die Oper Graz Edvard Griegs Bühnenmusik zu Henrik Ibsens Drama.
***11
Mehr

Aufgelöst in Ewigkeit: Tristan und Isolde in Graz

Zoltán Nyári (Tristan) und Gun-Brit Barkmin (Isolde) © Werner Kmetitsch | Oper Graz
Rollendebüts und Wagnerwonnen: die Grazer Oper startete mit Richard Wagners Tristan und Isolde vielversprechend in die neue Saison.
****1
Mehr

Nachts im Museum

Martin Muehle (Don José) und Dshamilja Kaiser (Carmen) © Werner Kmetitsch | Oper Graz
In der Wiederaufnahme von Stefan Herheims Inszenierung fällt die Kunst (wieder) aus dem Rahmen und hat dabei vor allem musikalisch einiges an Feuer zu bieten.
****1
Mehr