Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
pbl
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Dshamilja Kaiser

Neue Kritikenmehr...

Peer Gynt: norwegische Odyssee in Graz

Konzertant und dennoch an Bildern reich präsentierte die Oper Graz Edvard Griegs Bühnenmusik zu Henrik Ibsens Drama.
***11
Mehr

Eine Hochzeit und vier Todesfälle: Roméo und Juliette in Graz

Taschentuchalarm: Charles Gounods Grand opéra rührt in Hochglanzoptik mit erstklassiger Besetzung zu Tränen. 
****1
Mehr

Aufgelöst in Ewigkeit: Tristan und Isolde in Graz

Rollendebüts und Wagnerwonnen: die Grazer Oper startete mit Richard Wagners Tristan und Isolde vielversprechend in die neue Saison.
****1
Mehr

Nachts im Museum

In der Wiederaufnahme von Stefan Herheims Inszenierung fällt die Kunst (wieder) aus dem Rahmen und hat dabei vor allem musikalisch einiges an Feuer zu bieten.
****1
Mehr

So zeitlos wie aktuell

Keine Flüchtlingsoper sondern zeitlose Fragen: Ein riesiges Sängerensemble und das bestens disponierte Orchester meisterte die Mammutaufgabe, die Martinůs Oper darstellt, bravourös.
****1
Mehr

Liebe, Intrige, Gift: Verdi-Thriller in Graz

Bei der Grazer Erstaufführung von Verdis Oper sorgten die Musik und vor allem die grandiose Leistung von Sophia Brommer als Titelheldin in einer klassischen Inszenierung für eine Sternstunde.
****1
Mehr