Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Matthias Pintscher

Veranstaltungstippsmehr...

AmsterdamBartók’s Miraculous Mandarin

Bartók’s Miraculous Mandarin
van Parys, Pintscher, Bartók
Royal Concertgebouw Orchestra; Matthias Pintscher; Georg Nigl; Netherlands Chamber Choir

ParisIn between

Ives, Crumb, David, Gedizlioğlu, Urquiza, Haig, Mahler, Magrané Figuera, Ratkje
Ensemble intercontemporain; Matthias Pintscher; Sophia Burgos; Noa Frenkel

ParisNeuwirth: The OutcastConcert performance

Neuwirth: The Outcast
Matthias Pintscher; Susanne Elmark; Otto Katzameier; Andrew Watts; Georgette Dee

ParisEnsemble intercontemporain plays Scriabin

Skrjabin, Zimmermann, Bartók
Ensemble intercontemporain; Matthias Pintscher; Orchestre du Conservatoire de Paris; Sébastien Vichard; Urs Schönebaum

BerlinLohengrinNew production

Wagner: Lohengrin
Matthias Pintscher; Calixto Bieito; Staatsoper Berlin; Rebecca Ringst; Ingo Krügler; Roberto Alagna; Ekaterina Gubanova
Neue Kritikenmehr...

Viel Aufwand, wenig Drama: Olga Neuwirths Orlando

Kate Lindsey (Orlando) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Die Welturaufführung ist weder konfrontativ noch bringt sie neue Einsichten: überdrüber und doch irgendwie daneben.
***11
Mehr

Ein klanggewaltiges Konzerterlebnis der besonderen Art

Leila Josefowicz © Chris Lee
Matthias Pintscher wusste als dirigierender Komponist zusammen mit Leila Josefowicz, der außergewöhnlichen Solistin seines Violinkonzerts und dem RCO Beeindruckendes auf die Bühne zu bringen.
****1
Mehr

Matthias Pintscher begeistert in Hamburg

Matthias Pintscher © Felix Broede
Der Residenzkomponist und -dirigent der Elbphilharmonie gastierte mit Werken von Dvořák, Mendelssohn und einer eigenen Komposition im neuen Konzertsaal an der Elbe.
*****
Mehr

Spannende Saisoneröffnung in der Laeiszhalle

Lucerne Festival Academy Orchestra © Peter Fischli
Eine Saisoneröffnung erwarte ich natürlich immer mit Vorfreude, erst recht bei einem so ausgesuchten Programm wie für diesen Abend im großen Saal der Laeiszhalle.
****1
Mehr

Konzert im Gedenken an Pierre Boulez

Ein ergreifender Abgesang auf Pierre Boulez, in dem man die vom Komponisten hinterlassene Lücke nach dem letzten Werk fast greifen konnte.
***11
Mehr