Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Sebastian Geyer

Veranstaltungstippsmehr...

Frankfurt am MainDrei Kurzopern

Krenek
Markus Ehmann; David Hermann; Oper Frankfurt; Jo Schramm; Katharina Tasch; Davide Damiani; Angela Vallone

Frankfurt am MainPénélopeNew production

Fauré: Pénélope
Joana Mallwitz; Corinna Tetzel; Oper Frankfurt; Rifail Ajdarpasic; Raphaela Rose; Paula Murrihy; Eric Laporte

Frankfurt am MainLa gazzettaNew production

Rossini: La gazzetta (The Newspaper or Marriage Contest)
Simone Di Felice; Caterina Panti Liberovici; Oper Frankfurt; Sergio Mariotti; Raphaela Rose; Elizabeth Sutphen; Matthew Swensen

Frankfurt am MainDer Rosenkavalier

Strauss R.: Der Rosenkavalier
Stefan Soltesz; Claus Guth; Oper Frankfurt; Sebastian Weigle; Christian Schmidt; Maria Bengtsson
Neue Kritikenmehr...

Ein Traum im Traum: Der Ferne Klang an der Oper Frankfurt

Jennifer Holloway (Grete Graumann) © Barbara Aumüller

Franz Schrekers Der Ferne Klang kehrt mit der Neuinszenierung von Damiano Michieletto an den Ort der Uraufführung zurück.

***11
Mehr

Oper Frankfurt: Ernst Křeneks erfrischende Drei Opern

Das geheime Königreich: Davide Damiani (Der König) © Barbara Aumüller
Křeneks Der Diktator, Schwergewicht oder Die Ehre der Nation und Das geheime Königreich in der Oper Frankfurt zeigen die Traditionsgattung Oper von einer anderen Seite. Ungewöhnlich und erfrischend anders.
***11
Mehr

Paul Bunyan herrliche Amerika-Satire in Frankfurt

Michael McCown (Johnny Inkslinger) und Elizabeth Sutphen (Tiny) © Barbara Aumüller | Oper Frankfurt
Brigitte Fassbaender inszeniert im Bockenheimer Depot Brittens erste, lange vergessene Oper als klug unterhaltende Satire mit zielsicheren Pointen, hochmotiviertem Ensemble und einem Orchester unter erschwerten Bedingungen.
****1
Mehr

Unwiderstehliche Coolness in Barrie Koskys Carmen

Kateryna Kasper (Frasquita), Paula Murrihy (Carmen), Elizabeth Reiter (Mercédès) & Tänzer © Monika Rittershaus | Oper Frankfurt
Paula Murrihys Rollendebüt in Frankfurt entpuppt sich nicht als betörend, sondern als unwiderstehlich cool.
*****
Mehr

Amourös enorm verwickelt

Als turbulenter Faschingsspaß ist die frühbarocke Oper L’Orontea 1656 uraufgeführt worden. An der Frankfurter Oper erlebte sie jetzt als moderner Operngag eine rasante Neuinterpretation.
****1
Mehr