Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Tetiana Miyus

Live Eventsmehr...

GrazDie PassagierinNew production

Nadja Stefanoff (Marta) und Dshamilja Kaiser (Lisa) © Werner Kmetitsch
Weinberg: Die Passagierin
Roland Kluttig; Nadja Loschky; Oper Graz; Oksana Lyniv; Etienne Pluss; Irina Spreckelmeyer; Dshamilja Kaiser
Neue Kritikenmehr...

Trümmer der Erinnerung: Die Passagierin in Graz

Nadja Stefanoff (Marta) und Dshamilja Kaiser (Lisa) © Werner Kmetitsch
Ein halbes Jahr später als ursprünglich geplant konnte die Grazer Erstaufführung von Mieczysław Weinbergs Werk nun endlich stattfinden; eine Premiere, die packt und bewegt.
****1
Mehr

Ein Verführer auf Abstand: Don Giovanni in Nöten

Nikola Milatovic (Zerlina) und Damien Gastl (Don Giovanni) © Nikola Milatovic

Als szenische Produktion war Mozarts Oper eigentlich geplant, stattdessen werden in der Grazer Helmut-List-Halle Opern-Häppchen auf Weltklasse-Niveau serviert.

****1
Mehr

Betörende Gesänge aus Fernost in der Grazer Oper

Tetiana Miyus © Wolf Silveri

Tetiana Miyus und Maris Skuja entführen mit einem von Klängen des Orients inspirierten Liederabend in eine Welt voll Schönheit.

*****
Mehr

Wiederauferstehung einer Kunstform: Die Oper Graz ist zurück!

Zuschauerraum mit Abstandsregeln © Oliver Wolf
Mit einem wunderbaren Ensembleabend startete das Haus nach 84 langen Tagen der Stille in die Post-Corona-Ära.
****1
Mehr

Don Carlo zeigt in Graz die erdrückende Enge des spanischen Hofs

Timo Riihonen (Philipp II.) © Werner Kmetitsch
In der italienischen vieraktigen Version erklingt Giuseppe Verdis Oper vielversprechend zur Saisoneröffnung.
***11
Mehr

(K)eine Reise nach Reims: Ein unterhaltsames Rossini-Feuerwerk

Tetiana Miyus (Corinna) © Werner Kmetitsch
Ein bestens disponiertes Sängerensemble brilliert mit Komik und hoher Gesangsqualität in Rossinis Oper, in der rund zweieinhalb Stunden eigentlich gar nichts passiert. 
****1
Mehr