Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Venue: Concertgebouw, Amsterdam

Kurzprofil
AdresseConcertgebouwplein 10
Amsterdam
North Holland
1071 LN
Niederlande
EnthältChoir Hall
Main Hall
Recital Hall
Google maps52° 21' 22.494" N 4° 52' 44.769" E
September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
31010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293001020304
05060708091011
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

AmsterdamPekka Kuusisto

Het Concertgebouw
Tsoupaki, Thorvaldsdottir, Byrd, Strawinsky, Bach
Pekka Kuusisto; Members of the Royal Concertgebouw Orchestra

AmsterdamRising Stars: saxophonist Jess Gillam

© Robin Clewley
Iturralde, Poulenc, Dowland, Marcello, Monk, Finnis, Piazzolla
Jess Gillam; James Baillieu

AmsterdamBeethoven 2020: Hagen Quartett

© Ronald Knapp
Mozart, Beethoven
Hagen Quartet

AmsterdamWigglesworth conducts Mozart, Schubert and Wigglesworth

© Benjamin Ealovega
Mozart, Wigglesworth, Debussy
Radio Filharmonisch Orkest; Ryan Wigglesworth; Netherlands Radio Choir (Groot Omroepkoor); Benjamin Goodson; Marc-André Hamelin; Sophie Bevan

AmsterdamNetherlands Philharmonic Orchestra: Ravel's Boléro

© Joong Seok
Debussy, Falla, Ravel
Netherlands Philharmonic Orchestra; Adrien Perruchon; Javier Perianes

AmsterdamQingzhu Weng and Natsumi Ohno: Stravinsky, Lutoslawski and Suk

Het Concertgebouw
Strawinsky, Lutosławski, Suk
Weng Qingzhu; Natsumi Ohno

AmsterdamDhafer Youssef

© Arno Lam
Dhafer Youssef, Oud
Neue Kritikenmehr...

Tatendränger für die Zukunft der Klassik: Unsuk Chin und Klaus Mäkelä

Klaus Mäkelä © Marco Borggreve
Klaus Mäkelä gestaltet sein Debüt beim Royal Concertgebouw Orchestra mehr als souverän.
*****
Mehr

Göttlicher Ravel von Gerstein und Canellakis in Amsterdam

Kirill Gerstein © Marco Borggreve
Wenn die Technik nicht mitspielen will, ergeben sich manchmal göttliche Musikmomente.
****1
Mehr

Zum Teufel mit der Melodie: John Adams in Amsterdam

John Adams © Riccardo Musacchio
John Adams dirigiert das Radio Filharmonisch Orkest in einem interessanten Programm, das jedoch nicht immer überzeugen kann.
***11
Mehr

Claude Vivier und die Faszination eines vorhergesagten Todes

Bas Wiegers © Polle Willemsen
Asko|Schönberg zeigt in seinem Programm die Vielschichtigkeit des kanadischen Komponisten Claude Vivier.
***11
Mehr

Ein farbenprächtiges Geburtstagskonzert für Louis Andriessen

Bas Wiegers © Paz Guillen
Dirigent Bas Wiegers rettet Louis Andriessens Geburtstagsfest mit dem Radio Filharmonisch Orkest.
***11
Mehr

Psychodrama ohne Biss: Gerald Barrys The Stronger in Amsterdam

Thomas Adès © Mathias Benguigui
Mit Gerald Barry und Thomas Adès stehen zwei Opernkomponisten am Amsterdamer Programm, die für ihre tiefsinnige Musik bekannt sind.
***11
Mehr

Zwischen Liebestrank und Liebestod: Tristan und Isolde in Amsterdam

Chrstine Goerke © Arielle Doneson
Christine Goerke debütiert voller Leidenschaft als Isolde mit dem Concertgebouw-Orchester Amsterdam unter der musikalischen Leitung von Daniel Harding.
****1
Mehr

MacMillans Ave Maria klingt in Amsterdam wie im Paradies

Concertgebouw Amsterdam © Ronald Knapp
Der Niederländische Rundfunkchor gibt der Musik einen spielerisch-lebendigen Charakter und beeindruckt mit klarer Diktion und feinem Klang.
***11
Mehr