Venue: Deutsche Oper, Berlin

Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29303101020304
05060708091011
Abendvorstellung
Matinee
Kurzprofil
AdresseBismarckstraße 35
Berlin
Deutschland
Google maps52° 30' 42.840" N 13° 18' 29.844" E
Veranstaltungstippsmehr...

BerlinCarmenNew production

Bizet: Carmen
Ivan Repušić; Ole Anders Tandberg; Deutsche Oper Berlin; Erlend Birkeland; Maria Geber; Clémentine Margaine; Charles Castronovo

BerlinCosì fan tutte

Mozart: Così fan tutte
Nicholas Milton; Robert Borgmann; Deutsche Oper Berlin; Michael Sontag; Federica Lombardi; Annika Schlicht

BerlinSalome

Strauss R.: Salome
Evan Rogister; Claus Guth; Deutsche Oper Berlin; Muriel Gerstner; Catherine Naglestad; Gabriele Schnaut

BerlinSymphony Concert

Korngold, Bruckner
Orchester der Deutschen Oper Berlin; Donald Runnicles; Irene Roberts

BerlinTosca

Puccini: Tosca
John Fiore; Boleslaw Barlog; Deutsche Oper Berlin; Evan Rogister; Filippo Sanjust; Liudmyla Monastyrska

BerlinIl trovatore

Verdi: Il trovatore
Giacomo Sagripanti; Hans Neuenfels; Deutsche Oper Berlin; Reinhard von der Thannen; George Petean; Simone Piazzola

BerlinL'arlesiana

Cilea: L'Arlesiana
Paolo Arrivabeni; Deutsche Oper Berlin; Joseph Calleja; Guanqun Yu; Dolora Zajick; Marrero Meechot

BerlinDie Zauberflöte

Mozart: Die Zauberflöte
Ido Arad; Günter Krämer; Deutsche Oper Berlin; Nikolas Nägele; TBC; Andreas Reinhardt
Neue Kritikenmehr...

Völlig eingetaucht: Spucks düsterer Holländer in Berlin

Eriks Hoffnung auf eine glückliche Liebesgeschichte in Christian Spucks Neuproduktion von Der fliegende Holländer an der Deutschen Oper Berlin.
****1
Mehr

Elegischer Untergang eines Dichters: Tod in Venedig

Benjamin Brittens Tod in Venedig an der Deutschen Oper Berlin ist eine herausragende Neuproduktion von Graham Vick und Donald Runnicles.
****1
Mehr

Zwielichtiges Strahlen

Wiederaufnahme am Himmelfahrtstag: Der Berliner Lohengrin lohnt vor allem, aber nicht nur wegen des einzigartigen Klaus Florian Vogt.
****1
Mehr

Elektra: Familienfehde der Extraklasse an der Deutschen Oper Berlin

Elektra bei den Strauss-Wochen der Deutschen Oper: bei solch wunderbarer Musik werden wir uns alle zu Tode tanzen wollen.
****1
Mehr

Ewiges Leben im Ensemblespiel

Mit enormer Ausdruckskraft verleiht Evelyn Herlitzius den zwei Seiten der Emilia Marty stimmlich und darstellerisch nuancierte Gestalt.
****1
Mehr

Von Jochanaan zu Jedermann

Trotz starker musikalischer Leistungen geht Claus Guths Salome-Konzept an der Deutschen Oper nicht auf.
**111
Mehr

Großes Musikerlebnis, problematische Inszenierung

Bei einer Inszenierung, die nicht für jeden aufgeht, bietet diese Produktion viel Freude für die Ohren.
***11
Mehr

Vasco da Gama setzt die Segel

Eine Versetzung von Vasco da Gamas Entdeckung der Seeroute nach Indien in die Gegenwart? Vera Nemirovas stilvolle Inszenierung von Mayerbeers Grand Opéra funktioniert überwiegend gut.
****1
Mehr