Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Veranstaltungsort: Konzerthaus, Dortmund

Kurzprofil
AdresseDortmund
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Google maps51° 30' 56.275" N 7° 27' 59.926" E
Neue Kritikenmehr...

Mission Missa Sacra mit Hengelbrocks BNEs

Thomas Hengelbrock © Pascal Amos Rest
Nicht nur Schumanns Messe war erschütternd großartig, auch bei Schubert rieselte es einem, wie schon Clara Schumann, kalt über den Rücken.
*****
Mehr

Das SWR Symphonieorchester zwischen Jazz und klassischer Moderne

Ingo Metzmacher und das SWR Symphonieorchester © Magdalena Spinn
Ingo Metzmacher führt das Orchester durch ein beschwingtes Programm von Bernstein bis Zimmermann.
****1
Mehr

Ein unvergessliches Gespann mit dem Orchestre de Paris

Antoine Tamestit © Pascal Amos
Daniel Harding und das Orchestre de Paris sind diese Woche mit Antoine Tamestit auf Tournee. Jörg Widmann schreibt dem Bratscher 7 verschiedene Standorte vor und wirft mit ausführlichen Regieanweisungen in ein neues Licht die Rolle des Solisten im klassischen Konzert.
*****
Mehr

Schöpfer.Geist.Hengelbrock: Haydns Oratoriumsfeuerwerk in Dortmund

Thomas Hengelbrock © Pascal Amos Rest
2016 schrieb ich anlässlich Hengelbrocks Elias-Aufführung: „Bitte mehr davon!“. Das Balthasar-Neumann-Ensemble und das Konzerthaus Dortmund hielten mit Haydns Schöpfung Wort.
****1
Mehr

Rhorers rasanter Ritt auf der Rasierklinge

Michele Angelini (Graf Almaviva) und Florian Sempey (Figaro) © Pascal Amos Rest
Ein frisches Rossini-Opernerlebnis, das nur haarscharf an der Höchstwertung vorbeischrammt. Dennoch zählt diese Produktion mit Solisten und Le Cercle de l'Harmonie zu einem meiner Highlights des Jahres.
****1
Mehr

Eine Weihnachtsgeschichte mit Marc Minkowski

Marc Minkowski © Marco Borggreve
Auch wenn das Oratorium wohl bekannt ist, die Besetzungspraxis und schnelle Tempi weiß Gott nicht neu sind, so darf diese Wiedergabe von vier Teilen bisher ungehört gewesen sein.
****1
Mehr

Tito, Teodor und Tricksereien: Vom Ausreizen der Milde

La clemenza di Tito konzertant im Konzerthaus Dortmund © Camilo Brau
Nicht alles passte in dieser La clemenza di Tito im Konzerthaus Dortmund; unbestritten anregend aber waren die dramatischen Effekte, vor allem das Auskosten des Leisen, der Milde, der Stille.
***11
Mehr

Rheingold als gewünschtes Konzertant-Intermezzo zu Bayreuth

Das Rheingold konzertant im Dortmunder Konzerthaus © Pascal Amos
Mit diesem Ring-Auftakter gelingt Janowski ein im Großen und Ganzen überzeugendes Plädoyer für Wagner konzertant.
****1
Mehr