Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Work: Symphonie Nr. 4 in B-Dur, Op.60

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden
Kurzprofil
KomponistBeethoven, Ludwig van (1770-1827)
PeriodeRomantik
GattungOrchestermusik
Veranstaltungstippsmehr...

BirminghamMirga’s Beethoven

© Benjamin Ealovega
Beethoven, Chin, Britten
City of Birmingham Symphony Orchestra; Mirga Gražinytė-Tyla; Martin James Bartlett

MinneapolisBeethoven, Bach and Britten

Britten, Bach C.P.E., Beethoven
Minnesota Orchestra; Paul Watkins

LondonBeethoven Weekender

Beethoven
Bournemouth Symphony Orchestra; Kirill Karabits; City of Birmingham Symphony Orchestra; Mirga Gražinytė-Tyla; Royal Liverpool Philharmonic Orchestra; Vasily Petrenko

MinneapolisSymphony in 60: Beethoven Symphony No. 4

Bach C.P.E., Beethoven
Minnesota Orchestra; Paul Watkins

BarcelonaBeethove250 III: El triple concierto

Beethove250 III: El triple concierto
Sotelo, Beethoven
Orquestra Simfònica de Barcelona i Nacional de Catalunya; Kazushi Ono; Guy Braunstein; Alisa Weilerstein; Inon Barnatan; Joan Enric Lluna
Neue Kritikenmehr...

Pure Musikalität mit Daniele Gatti und dem Mahler Chamber Orchestra

Daniele Gatti © Pablo Faccinetto
Während Gatti in der Genoveva-Ouvertüre seine Stärken als Operndirigent ausleben konnte, dominierte im Mahler Chamber Orchestra die Spielfreude und das Engagement.
***11
Mehr

Übersprudelndes Spiel der Berliner Philharmoniker

Der Beethoven-Zyklus der Berliner Philharmoniker unter Sir Simon Rattle beginnt freudig in der Philharmonie.
****1
Mehr

Brahms einmal anders

Ungewohnt hart und frei von jeglicher romantischen Verklärung interpretierte Micheal Barenboim, begleitet von den Mannheimern Philharmonikern, das Violinkonzert von Johannes Brahms.
***11
Mehr

Brillantes Festivalfinale

Mit einem eindrucksvollen Finalkonzert mit dem WDR-Sinfonieorchester und Gautier Capucon endete der Heidelberger Frühling, der dieses Jahr unter dem Motto „Freiheit wagen“ stand.
*****
Mehr

Beethoven-Sternstunde mit Isabelle Faust

Die Klarheit des vibratolosen Tons schärft das Ohr des Zuhörers, lässt ihn das Leuchten reiner Intervalle erst richtig erfahren — und Isabelle Faust begeistert so mit reinem Beethoven.
****1
Mehr