Nuestra política de privacidad se actualizó por última vez el lunes 24 junio 2019Consultar aquíEliminar
Bachtrack logo
Home
Programación
Críticas
Artículos
Video
Site
EventosCríticasArtículos

Sala: Philharmonie: Alfried Krupp Saal, Essen

Datos
AddressHuyssenallee 53
45128 Essen
Nordrhein-Westfalen
Alemania
Google maps51° 26' 46.467" N 7° 0' 37.145" E
septiembre 2019
lunmarmiéjueviesábdom
26272829303101
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30010203040506
Función de tarde
Matiné
Próximos eventosVer más...

EssenHelene Grimaud plays Ravel

Ravel, Mahler
Bamberger Symphoniker; Jakub Hrůša; Hélène Grimaud; Kateřina Kněžíková

EssenYannick conducts Mahler 5

Mahler: Sinfonía núm. 5 en do sostenido menor
Rotterdam Philharmonic Orchestra; Yannick Nézet-Séguin

EssenGewandhausorchester Leipzig & Andris Nelsons

Bruckner: Sinfonía núm. 8 en do menor, WAB 108
Gewandhausorchester Leipzig; Andris Nelsons

EssenBRSO & Mariss Jansons

Weber, Strauss R., Bruckner
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks; Mariss Jansons
Últimas críticasVer más...

Eine himmlische h-Moll-Messe vom Ensemble Pygmalion

Raphaël Pichon © Igors Studio
Eine überwältigende Interpretation voller Beweglichkeit und Bewegung, mit exzellentem Pygmalion und Solisten-Klasse, die lange nachscheinen wird.

Musikalische Hitze im Schatten des Baumes: Serse mit Il pomo d'oro

Maxim Emelyanychev © Magnus Fraser
Was Händel wohl über die Oper selbst sagen würde, trifft auch auf diese Aufführung zu: bewährt, praktisch, gut.

Poesie und Psychodrama mit dem LSO

Sir John Eliot Gardiner © Sven Lorenz
Befreit von „dicker Kartoffelsuppe“ legen Gardiner und das LSO einen frischen Schumann vor, der mit den richtigen Stilmitteln lebensnah und mitreißend wird.

Hero-th-isch: Beethoven & Berlioz mit Les Siècles

François-Xavier Roth © Marco Borggreve
Nach acht Sätzen und drei Märschen blieb eine Empfindung: packend!

Messias mit dem King's Consort in Essen

The King's Consort © Keith Saunders
Eine etwas zu besinnliche Messias-Tradition verhindert ein spannenderes, abwechslungsreicheres Erlebnis, das aber vom Ensemble hervorragend musiziert wurde.

Die Marienvesper als weihnachtlicher Festschmaus

Thomas Hengelbrock © Florence Grandidier
Beim Festschmaus fehlte erstaunlicherweise die Würze. Mehr ensemble- und dirigententypisches Drama, Dynamik- und Kontrastspiel hätten Monteverdi gutgetan, war beim Ansatz jedoch so die Ausnahme, dass der Funke nicht immer übersprang.

Händel-Herbst mit Cäsar & Cleopatra

Ottavio Dantone © Giulia Papetti
Draußen ein goldener Oktobertag, drinnen ein Titelpaar mit innerer und äußerer Ausstrahlung, das Händels Oper Giulio Cesare in Egitto zu einem farbigen, eindrücklichen Schauspiel machte.

Bach goes Paris: Das OAE unter William Christie

Orchestra of the Age of Enlightenment © Eric Richmond
Dieses Tanzprogramm bot durchgehend launige Unterhaltung: von prunkvoll bis leicht, spritzig und rasant verzauberten Ensemble und Dirigent die Essener Philharmonie.