Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Komponist: Schreker, Franz (1878-1934)

Veranstaltungen zu klassischer Musik, Oper, Ballett und Tanz finden | Schreker
Kurzprofil
Geburtsjahr1878
Sterbejahr1934
NationalitätUnbekannt
Januar 2021
MoDiMiDoFrSaSo
28293031010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
01020304050607
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

BerlinSinfoniekonzert 3: Marc Piollet und Annette Dasch

© Klaus Weddig
Schreker, Strauss R., Bloch, Korngold, Weill
Orchester der Komischen Oper Berlin; Marc Piollet; Annette Dasch
Neue Kritikenmehr...

Schreker, Strauss, Schmidt: Ein Zeitgenossen-Trio im Musikverein Graz

Louise Alder © Gerard Collett
Schöne Momente, aber auch einige Längen, bietet das 8. Orchesterkonzert im Stefaniensaal mit den Grazer Philharmoniker. 
**111
Mehr

Ein Traum im Traum: Der Ferne Klang an der Oper Frankfurt

Jennifer Holloway (Grete Graumann) © Barbara Aumüller

Franz Schrekers Der Ferne Klang kehrt mit der Neuinszenierung von Damiano Michieletto an den Ort der Uraufführung zurück.

***11
Mehr

Musikkommerz und sorgfältiger Mozart: Piotr Anderszewski mit dem ZKO

Piotr Anderszewski © MG de Saint Venant
Der polnische Pianist und das ZKO zeigen bei Haydn, Mozart und Schrekers spätromantischem Intermezzo in audiovisueller Präsentation zu wenig Biss und Wagnis.
***11
Mehr

Schrekers Die Gezeichneten kehrt zurück nach München

Catherine Naglestad (Carlotta Nardi), Chor der Bayerischen Staatsoper © Wilfried Hösl
Die musikalische Pracht von Schrekers funkelnder, spätromantischer Musik wird in der ersten Produktion seit 1919 von Die Gezeichneten an der Bayerischen Staatsoper freigelegt.
****1
Mehr

Wiener Moderne und neurussischer Geist

Mit einem österreichisch-ungarischen und russischen Programm überzeugt das RSO Wien einmal wieder im Wiener Konzerthaus.
****1
Mehr