Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 25 Mai 2018 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
Flagge von Estland

Komponist: Tüür, Erkki-Sven (b. 1959)

Kurzprofil
Geburtsjahr1959
NationalitätEstland
EpocheZeitgenössisch
Beliebte Werke
Incantation of Tempest
April 2019
MoDiMiDoFrSaSo
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
29300102030405
06070809101112
Abendvorstellung
Matinee
Veranstaltungstippsmehr...

TokyoPaavo Järvi Conducts the Estonian Festival Orchestra

Pärt, Sibelius, Tüür
Estonian Festival Orchestra; Paavo Järvi; Midori
Neue Kritikenmehr...

Sehnsüchtiges Heimweh: Erkki-Sven Tüürs Piccolokonzert

Stéphane Denève © Drew Farrell
Denève dirigierte das RCO in Amsterdam mit der Uraufführung von Erkki-Sven Tüürs Piccolokonzert. Ravels Konzertsuite Ma Mère l'Oye war zuvor in Schlichtheit und Klangschönheit kaum zu überbieten.
****1
Mehr

Ein genussreicher Abend mit Piotr Anderszewski

Piotr Anderszewski © MG de Saint Venant
Ein Hochgenuss für Publikum und Künstler gleichermaßen war das Abonnementkonzert des Münchener Kammerorchesters, das gekonnt zeitgenössische Musik mit Mozart verband.
****1
Mehr

Konzertabend mit den Wiener Symphonikern und Paavo Järvi

Paavo Järvi © Julia Bayer
Die Wiener Symphoniker unter Paavo Järvi überzeugen mit Tüür, Mozart und Strauss.
***11
Mehr

Fire and fizz at the Elbphilharmonie

Jonathan Bloxham © Kaupo Kikkas
Jump-in concerts can occasionally advance career prospects. Jonathan Bloxham with the Deutsche Kammerphilharmonie Bremen demonstrated the lightness of Mendelssohn in C minor but seriously underplayed the darkness of Schubert in B minor.
***11
Mehr

SoundState: A bright future for new music at the Southbank

Marin Alsop © Adriane White

 Marin Alsop lead the London Philharmonic in a thrilling showcase for contemporary composition at the Southbank Centre's SoundState festival. 

****1
Mehr
Werkverzeichnis