Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Anna Dennis

Veranstaltungstippsmehr...

LondonLocke and Blow

Locke, Blow
Christian Curnyn; Anna Dennis; Keri Fuge; Benjamin Appl; Early Opera Company

EdinburghVivaldi Gloria with SCO Chorus

Vivaldi, Corelli, Zelenka
Scottish Chamber Orchestra; Maxim Emelyanychev; Anna Dennis; Mhairi Lawson; James Hall

GlasgowVivaldi Gloria with SCO Chorus

Vivaldi, Corelli, Zelenka
Scottish Chamber Orchestra; Maxim Emelyanychev; Anna Dennis; Mhairi Lawson; James Hall

WienEnglish Baroque Soloists • Sir John Eliot Gardiner

Monteverdi
English Baroque Soloists; Peter Davoren; Anna Dennis; Julia Doyle; Francesca Boncompagni; Silvia Frigato

DüsseldorfThe Seasons

Haydn: Die Jahreszeiten, Hob.XXI:3
Düsseldorfer Symphoniker; Ádám Fischer; Chor des Städtischen Musikvereins Düsseldorf; Anna Dennis; Uwe Stickert; Miklós Sebestyén
Neue Kritikenmehr...

Des Krönungs Krönung: L'incoronazione di Poppea in Berlin

Sir John Eliot Gardiner und die English Baroque Soloists © Carolina Redondo
Wie Pur ti miro lange Zeit als Ohrwurm melodiert, so wird die gesamte Mammutproduktion immerwährenden Nachhall und Eindruck in der langen und großen Erfolgsgeschichte Gardiners Monteverdi-Exegese hinterlassen.
*****
Mehr

Eine Rückkehr und gerechte Happy Ends: Ulisse in Berlin

Sir John Eliot Gardiner © Carolina Rodendo
Was lange währt, wird ziemlich gut: Sir John Eliot Gardiner und seine Montverdis überzeugen mit dem Premieren-Ulisse in Berlin.
****1
Mehr

Mit geschlossenen Augen zu genießen: Gardiners Poppea in Luzern

L'incoronazione di Poppea beim Lucerne Festival © Priska Ketterer | Lucerne Festival
Die beiden Protagonisten (Poppea und Nerone) sind ausgezeichnete Sänger. Sie wurden stimmlich nur von Marianna Pizzolato als Ottavia überschattet, mehr noch vom mächtigen Bass von Gianluca Buratto als Seneca.
***11
Mehr

Mehr Gardiner als Monteverdi? L'Orfeo beim Lucerne Festival

L'Orfeo beim Lucerne Festival © Peter Fischli | Lucerne Festival
Die wenigen Chornummern des Werkes gestalteten sich zu musikalischen Höhepunkten des Abends. Die Sänger bewiesen Agilität, Präzision, ausgezeichnete Diktion, produzierten vor allem einen bewundernswerten Chorklang, der den Saal problemlos füllte.
***11
Mehr

Suzukis Weihnachtsoratorium mit dem OAE

Masaaki Suzuki © Marco Borggreve
6 aus 6: Alle Kantaten überzeugen jeweils mit Betonung der instrumentalen Besonderheit, Strenge, Frische, schreitendem Atem, Klarheit und Festlichkeit.
****1
Mehr