Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Behzod Abduraimov

Veranstaltungstippsmehr...

RigaSt. Petersburg Philharmonic & Behzod Abduraimov piano

Riga Tourism Development Bureau
Tschaikowsky, Rimsky-Korsakow
St Petersburg Philharmonic Orchestra; Yuri Temirkanov; Behzod Abduraimov

AmsterdamProkofiev's Fifth Symphony

Prokofiev's Fifth Symphony
Verbey, Bartók, Prokofjew
Royal Concertgebouw Orchestra; Han-Na Chang; Behzod Abduraimov

LondonBezhod Abduraimov in recital

Barbican
Schumann, Liszt, Rachmaninow
Behzod Abduraimov, Klavier
Neue Kritikenmehr...

Irrer Tschaikowsky und Schostakowitsch mit Valery Gergiev

Behzod Abduraimov © Nissor Abdourazakov
Zweimal Russisches hatten die Münchner Philharmoniker auf dem Programm und konnten vor allem mit Schostakowitschs Fünfter Symphonie überzeugen.
***11
Mehr

Die jungen Wilden: Viotti und Abduraimov

Behzod Abduraimov © Ben Ealovega | Decca
Gemeinsam mit dem Dirigenten Lorenzo Viotti und Pianisten Behzod Abduraimov gestalteten die Münchner Philharmoniker ein Programm mit Werken von Beethoven und Rachmaninow.
****1
Mehr

Russische Vielfalt in Amsterdam

Behzod Abduraimov © Christian Fatu
Unter der Leitung von Valery Gergiev spielte das Königliche Concertgebouw Orchester das Dritte Klavierkonzert von Sergei Rachmaninow und die Dritte Symphonie von Alexander Skrjabin – ein Konzertabend mit großem Volumen und tollen Einzelleistungen.
***11
Mehr

Balladen und Bilder

Behzod Abduraimov präsentiert Chopins Balladen und Mussorgskys Bilder einer Ausstellung farbenreich im Münchner Prinzregententheater.
****1
Mehr

Temirkánov y la Filarmónica de San Petersburgo: gelidez tímbrica

Yuri Temirkánov al frente de la Filarmónica de San Petersburgo © Rafa Martín | Ibermúsica
La Filarmónica de San Petersburgo presentó en Madrid de la mano de Ibermúsica, la mayor valedora de la orquesta rusa en España, el Concierto para piano núm. 1 de Beethoven, para el que contó con el arrojo de un propositivo Abduraimov, y la Sinfonía núm. 4 de Chaikovski.
***11
Mehr