Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Daniele Callegari

Veranstaltungstippsmehr...

WashingtonOtello

Verdi: Otello
Daniele Callegari; David Alden; Washington National Opera; Jon Morrell; Russell Thomas; Leah Crocetto

MünchenLa bohème

La bohème
Puccini: La bohème
Daniele Callegari; Otto Schenk; Bayerische Staatsoper; Rudolf Heinrich; Wookyung Kim; Selene Zanetti

StrasbourgIl trovatore

Il trovatore
Verdi: Il trovatore
Daniele Callegari; Jean-Philippe Clarac; Opéra National du Rhin; Olivier Deloeuil; Scott Hendricks; Brigitta Kele; Sonia Ganassi

MulhouseIl trovatore

Il trovatore
Verdi: Il trovatore
Daniele Callegari; Jean-Philippe Clarac; Opéra National du Rhin; Olivier Deloeuil; Scott Hendricks; Brigitta Kele; Sonia Ganassi

VenedigMadama Butterfly

Puccini: Madama Butterfly
Daniele Callegari; Cecilia Ligorio; Teatro La Fenice; Mariko Mori; Coro del Teatro La Fenice; Orchestra del Teatro La Fenice
Neue Kritikenmehr...

Zwischen Glitzerjackett und Abendkleid: Mefistofele in Stuttgart

Mika Kares (Mefistofele) © Thomas Aurin
Der himmlische Chor und das Orchester glänzen in Àlex Ollés Inszenierung, die der Musik szenisch nicht gerecht wird.
****1
Mehr

Emotionales Großereignis in München: Jaho als Madama Butterfly

Ermonela Jaho (Cio-Cio-San) © Wilfried Hösl
An der Bayerischen Staatsoper bleibt bei Giacomo Puccinis Oper kein Auge trocken.
*****
Mehr

Eine puristische Tosca mit hochkarätiger Besetzung in München

Anja Harteros (Floria Tosca) © Wilfried Hösl
Die Münchner Tosca zog ihren Reiz aus dem exzellenten Sängeraufgebot und dem packenden Dirigat von Daniele Callegari. Die Münchner Inszenierung von Luc Bondy blieb unterm Strich sehr konventionell.
****1
Mehr

Viel Raum für Emotion

Sondra Radvanovsky (Tosca) und Jorge de León (Cavaradossi) © Wilfried Hösl | Bayerische Staatsoper
Die Tosca der Bayerischen Staatsoper lässt durch ihre simple Inszenierung den Sängern viel Raum für Gestaltung, der gut genutzt wurde.
***11
Mehr

Ballo im 20. Jahrhundert

O. von der Damerau (Ulrica), P. Beczala (Riccardo), S. Fomina (Oscar), G. Petean (Rentato) & Chor © Wilfried Hösl | Bayerische Staatsoper
Die Bayerische Staatsoper inszeniert Verdis Un ballo in maschera in stummfilmhafter Eleganz und setzt dabei insbesondere auf ausdrucksstarke Stimmen.
***11
Mehr