Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Dmytro Popov

Veranstaltungstippsmehr...

New York CityLa traviata

Verdi: La traviata
Karel Mark Chichon; Michael Mayer; Metropolitan Opera; Christine Jones; Susan Hilferty; Aleksandra Kurzak; Dmytro Popov

AmsterdamCarmen

Carmen
Bizet: Carmen
Andrés Orozco-Estrada; Robert Carsen; Niederländische Oper; Michael Levine; Falk Bauer; J'Nai Bridges; Dmytro Popov

KölnCarmenNew production

Bizet: Carmen
Claude Schnitzler; Lydia Steier; Oper Köln; Momme Hinrichs; Gianluca Falaschi; Adriana Bastidas Gamboa; Rihab Chaieb

HamburgMessa da Requiem

Verdi: Messa da Requiem
Roberto Rizzi Brignoli; Calixto Bieito; Hamburgische Staatsoper; Susanne Gschwender; Anja Rabes; Franck Evin; Janina Zell
Neue Kritikenmehr...

Schnee und Schrecken: Rusalka in Wien

Krassimira Stoyanova (Rusalka) © Wiener Staatsoper GmbH | Michael Pöhn
Klangliche Schönheit bei wenig emotionaler Aufregung in einer Inszenierung, die mehr Fragen aufwirft, als sie beantwortet.
****1
Mehr

Wie Freiwild gejagt

Mit Luisa Miller betrat Verdi die letzte Stufe zur Meisterschaft. Stuttgart hat jüngst eine ältere Produktion wieder aufgenommen, die in ihrer Klarheit und Ausdrucksstärke beeindruckt. 
****1
Mehr

Friedrich’s classic Ballo revived in Berlin

Un ballo in maschera © Marcus Lieberenz (2016)
Conductor Ivan Repušić leads a successful revival of Verdi’s playful masterpiece, with a solid cast.
***11
Mehr

Iolanta / Casse-Noisette ressuscités avec génie par Tcherniakov

Iolanta à l'Opéra Garnier © Julien Benhamou / Opéra national de Paris
L’opéra Iolanta et le ballet Casse-Noisette sont réunis dans une co-création d’envergure qui rassemble les talents du scénographe Dmitri Tcherniakov et des chorégraphes Sidi Larbi Cherkaoui, Edouard Lock et Arthur Pita.
*****
Mehr

An evangelical happening in Aix

Teodor Currentzis © Nadia Rosenberg
The musicians of MusicAeterna were impassioned, engaged and energised into a single force in this performance of Verdi's Requiem at the Aix Easter Festival.
****1
Mehr