Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Helene Schneiderman

Veranstaltungstippsmehr...

BerlinFarges mikh nit - Jiddische Operettenlieder

Farges mikh nit - Jiddische Operettenlieder
Verschiedene: Jiddische Operettenlieder
Alma Sadé; Helene Schneiderman; Barrie Kosky

BerlinLa sonnambula

La sonnambula
Bellini: La sonnambula
Stephan Zilias; Jossi Wieler; Deutsche Oper Berlin; Anna Viebrock; Alexandros Stavrakakis; Rosa Feola

StuttgartLe nozze di FigaroNew production

Esther Dierkes (Susanna) und Michael Nagl (Figaro) © Martin Sigmund
Mozart: Le Nozze di Figaro (Die Hochzeit des Figaro)
Roland Kluttig; Christiane Pohle; Oper Stuttgart; Markus Poschner; Natascha von Steiger; Sara Kittelmann; Johannes Kammler

Frankfurt am MainJiddische Operettenlieder

Alma Sadé; Helene Schneiderman; Barrie Kosky

LondonJenůfaNew production

Janáček: Jenůfa
Vladimir Jurowski; Claus Guth; The Royal Opera; Michael Levine; Gesine Völlm; Asmik Grigorian; Karita Mattila
Neue Kritikenmehr...

Prima la musica: Stuttgarter Neuinszenierung von Le nozze di Figaro

Esther Dierkes (Susanna) und Michael Nagl (Figaro) © Martin Sigmund
Mit Roland Kluttig am Dirigierpult ist diese Produktion musikalisch ein reines Fest.
****1
Mehr

Die Kälte der Gesellschaft: Hans Werner Henzes Prinz von Homburg

Robin Adams (Prinz von Homburg) und Štefan Margita (Friedrich Wilhelm, Kurfürst von Brandenburg) © Wolf Silveri
Stephan Kimmig animiert mit seiner kritischen Inszenierung das Publikum zum Denken.
****1
Mehr

Varieté. Nasalität. Schostakowitsch. Kosky.

Martin Winkler (Platon Kuzmich Kovalyov) © ROH | Bill Cooper
Ich kam wie sonst auch beim Royal Opera House an, machte es mir auf meinem Sitz bequem und – können Sie es glauben – die Oper war weg!
*****
Mehr

Jommelli erfolgreich wiedererweckt

Niccolò Jommellis Oper Il Vologeso war vor ca. 250 Jahren am württembergischen Hoftheater in Ludwigsburg uraufgeführt worden und dann von den Bühnen verschwunden. Nun feiert sie in Stuttgart unter dem Titel Berenike, Königin von Armenien eine umjubelte Auferstehung.
****1
Mehr

Gimadieva's dark coloratura impresses in La sonnambula

Venera Gimadieva (Amina) © Bernd Uhlig

Seven years after their production was voted as “production of the year” at Oper Stuttgart, Jossi Wieler and Sergio Morabito's La sonnambula opens in Berlin.

****1
Mehr