Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Jan Lisiecki

Veranstaltungstippsmehr...

JūrmalaPianist Jan Lisiecki’s solo concert

Pianist Jan Lisiecki’s solo concert
Chopin, Schumann, Ravel, Rachmaninow
Jan Lisiecki, Klavier

JūrmalaIsrael Philharmonic Orchestra and Zubin Mehta, and Jan Lisiecki

Israel Philharmonic Orchestra and Zubin Mehta, and Jan Lisiecki
Beethoven, Mahler
Israel Philharmonic Orchestra; Zubin Mehta; Jan Lisiecki

TsinandaliChopin, Schumann, Ravel, Rachmaninov

Chopin, Schumann, Ravel, Rachmaninov
Chopin, Schumann, Ravel, Rachmaninow
Jan Lisiecki, Klavier

TsinandaliSchumann, Schubert

Schumann, Schubert
Schumann, Schubert
Thomas Hampson; Jan Lisiecki

ChicagoA Night in Vienna: Honeck conducts Mozart and Strauss

Bates, Mozart, Strauss Sohn, Strauss
Chicago Symphony Orchestra; Manfred Honeck; Jan Lisiecki
Neue Kritikenmehr...

Mit Leib und Seele

Yannick Nezet-Seguin © Hans van der Woerd
Die Rotterdamer Philharmoniker sind zur Zeit auf Tournee durch ganz Europa. In München machen die Holländer Halt für ein Programm mit Werken von Bernstein, Chopin und Dvořák.
*****
Mehr

Triumvirat mit fulminanter Aha-Frische

Thomas Hengelbrock © Michael Zapf
NDR Elbphilharmonie Orchester, Lisiecki und Hengelbrock räumen beim Essener Gastspiel mit Szymanowski, Mozart und Strauss alles ab.
*****
Mehr

Urbanski und Lisiecki in der Laeiszhalle

Krzysztof Urbanski © Fred Jonny
Der Auftakt des Richard Strauss-Schwerpunktes des NDR Elbphilharmonie Orchesters versprach ein energiegeladenes Programm.
***11
Mehr

Youngster brilliert

Jan Lisiecki © Mathias Bothor | DG
Der Youngster Jan Lisiecki läuft den alten Hasen der Warschauer Philharmoniker in Essen den Rang ab. 
***11
Mehr

Alerte fraîcheur : l’AYO, Lisiecki et Urbański à Montpellier

Krzysztof Urbański dirige l'Australian Youth Orchestra © Marc Ginot
Rarement présent sur les scènes françaises, l'Australian Youth Orchestra fait une démonstration de cohésion symphonique dans un programme 100% russe. Interprétation subtile du Concerto pour piano n° 2 de Rachmaninov par Jan Lisiecki.
****1
Mehr