Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Judita Nagyová

Veranstaltungstippsmehr...

Frankfurt am MainDrei Kurzopern

Das geheime Königreich: Davide Damiani (Der König) © Barbara Aumüller
Krenek
Lothar Zagrosek; David Hermann; Oper Frankfurt; Jo Schramm; Katharina Tasch; Davide Damiani; Angela Vallone

Frankfurt am MainRigoletto

Verdi: Rigoletto
Pier Giorgio Morandi; Hendrik Müller; Oper Frankfurt; Rifail Ajdarpasic; Katharina Weissenborn; Christopher Maltman; Franco Vassallo

Frankfurt am MainCarmen

Bizet: Carmen
Stefan Blunier; Barrie Kosky; Oper Frankfurt; Nikolai Petersen; Katrin Lea Tag; Zanda Švēde

Frankfurt am MainLa forza del destino

Verdi: La forza del destino (Die Macht des Schicksals)
Carlo Montanaro; Tobias Kratzer; Oper Frankfurt; Rainer Sellmaier; Izabela Matula; Gevorg Hakobyan
Neue Kritikenmehr...

Die Verachtung der Wirklichkeit: Drei Krenek-Kurzopern in Frankfurt

Das geheime Königreich: Davide Damiani (Der König) © Barbara Aumüller
Ernst Kreneks Kurzopern kehren nach der Auszeichnung zur Wiederentdeckung des Jahres 2018 zurück auf die Bühne der Oper Frankfurt.
***11
Mehr

Ein König in der Glaubenskrise: Król Roger an der Oper Frankfurt

Król Roger © Monika Rittershaus
Sylvain Cambreling dirigiert einen musikalisch beeindruckenden Król Roger an der Oper Frankfurt.
****1
Mehr

Eine Amerikanische Tragödie: La forza del destino in Frankfurt

Franz-Josef Selig (Padre Guardiano) und Michelle Bradley (Donna Leonora) © Monika Rittershaus
Tobias Kratzer inszeniert Verdis La forza del destino als schockierende und unbequeme Gesellschaftskritik.
*****
Mehr

Durch Liebe sehend und Hass geblendet: Oedipus Rex / Iolanta

Iolanta: Asmik Grigorian (Iolanta) © Barbara Aumüller | Oper Frankfurt
Lydia Steier liefert mit einem doppelten Opernabend ein überzeugendes Hausdebüt an der Oper Frankfurt.
*****
Mehr

Eine eindrucksvolle Carmen in Bregenz

Gaëlle Arquez (Carmen) und Scott Hendricks (Escamillo) © Bregenzer Festspiele | Karl Forster
Die diesjährige Sommerinszenierung von Bizets Carmen auf der Seebühne Bregenz bietet ein großes Spektakel.
****1
Mehr