Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Julien Dran

Veranstaltungstippsmehr...

ParisAdriana Lecouvreur

Cilea: Adriana Lecouvreur
Giacomo Sagripanti; Sir David McVicar; Opéra national de Paris; Charles Edwards; Brigitte Reiffenstuel; Anna Netrebko; Elena Stikhina
Neue Kritikenmehr...

Vergoldete Besetzung entschädigt für eisige Inszenierung

Elīna Garanča (Eboli) © Agathe Poupeney | Opéra de Paris
Krzysztof Warlikowskis neue Paris-Inszenierung von Verdis Epos Don Carlos ist kalt und gläsern, aber die stimmliche Leistung an der Bastille ist mehr als ausgleichend.
***11
Mehr

Ausgezeichnet: Salieris Les Horaces konzertant in Wien

Christophe Rousset © Ignacio Barrios Martinez
Eine rundum gelungene konzertante Aufführung von Salieris Oper lässt auf eine Fortsetzung des Salieri-Paris-Zyklus hoffen.
****1
Mehr

Chung und Alagna hervorragend in Otello in Orange

Myung Whun Chung und das Orchestre Philharmonique de France rauben uns mit dem eröffnenden Gewitter in Otello den Atem, und Alagna in der Titelrolle gibt eine Darbietung, die alle Blicke auf sich zieht.
****1
Mehr

À Avignon, Anaïs Constans donne ses galons à La Fille du régiment

Julien Dran (Tonio) et Anaïs Constans (Marie) © Cédric & Mickaël / Studio Delestrade
La soprano fait merveille dans l'ouvrage de Donizetti. La mise en scène du duo comique Shirley et Dino a quelques longueurs.
***11
Mehr

La première de Don Carlo à Bastille laisse sans voix

Étienne Dupuis (Rodrigo) et Roberto Alagna (Don Carlo) © Vincent Pontet / Opéra national de Paris
Dans la mise en scène de Warlikowski créée en 2017, Don Carlo est de retour à Bastille, cette fois-ci dans sa version italienne. Une franche réussite malgré l'état grippal de Roberto Alagna.    
****1
Mehr