Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Katrin Lea Tag

Live Eventsmehr...

BerlinLes BoréadesNew production

© Jan Windszus Photography
Rameau: Les Boréades
Konrad Junghänel; Barrie Kosky; Komische Oper Berlin; Katrin Lea Tag; Otto Pichler; Maximilian Hagemeyer

BerlinLes BoréadesNew production

© Jan Windszus Photography
Rameau: Les Boréades
Konrad Junghänel; Barrie Kosky; Komische Oper Berlin; Katrin Lea Tag; Otto Pichler; Maximilian Hagemeyer

BerlinDer Freischütz

Weber: Der Freischütz
Alexander Soddy; Michael Thalheimer; Staatsoper Berlin; Olaf Altmann; Katrin Lea Tag; Evelin Novak; Victoria Randem
Watch Videomehr...

BerlinLes Contes d'Hoffmann

Les Contes d'Hoffmann
Offenbach: Contes d'Hoffmann, Les (Hoffmanns Erzählungen)
Stefan Blunier; Barrie Kosky; Komische Oper Berlin; Katrin Lea Tag; Edgaras Montvidas; Dimitry Ivashchenko
Neue Kritikenmehr...

Psychopathia Sexualis: Barrie Koskys Salome an der Oper Frankfurt

Ambur Braid (Salome) © Monika Rittershaus
Ein Hauch von Nichts! Kein Kitsch, kein Orientalismus – Barrie Koskys Salome ist radikal reduziert!
****1
Mehr

In Gold gefasste Seelenqualen: Król Roger in Graz

Kay Stiefermann (Roger II.), Andrzej Lampert (Der Hirte) © Werner Kmetitsch
Starke Bilder und vielschichtigen Klang gibt es bei der Grazer Erstaufführung von Karol Szymanowskis Oper zu erleben.
****1
Mehr

Der Stoff, aus dem die Albträume sind

Manuela Uhl (Ariane) © Werner Kmetitsch
Atmosphärisch sowie musikalisch dicht, faszinierend und beklemmend landet die Oper Graz mit Paul Dukas' Sicht auf den Blaubart-Mythos einen Premieren-Volltreffer. 
*****
Mehr

Stolz und Holz: Maria Stuarda am Theater an der Wien

Marlis Petersen (Maria Stuarda) © Monika Rittershaus
Spannendes Psycho-Duell in reduzierter Optik, kompetenter Belcanto mit dem Wahrhaftigkeitsanspruch des Verismo.
****1
Mehr

Lustmorden im Alten Rom

Peter Renz (Amor) und Thomas Michael Allen (Arnalta) © Iko Freese / drama-berlin.de
Barrie Kosky spielt in einer neuen Fassung von Die Krönung der Poppea an der Komischen Oper mit traditionellen Konventionen des Männlich-Weiblichen.
****1
Mehr

Das hat mir der Teufel gesagt

Ensemble © Monika Rittershaus
Der Jahrmarkt von Sorotschinzy wurde zuletzt 1948 an der Komischen Oper Berlin gegeben, inszeniert von dem legendären Walter Felsenstein. Jetzt hat Barrie Kosky, Regisseur und Intendant des Hauses, sich daran versucht. 
****1
Mehr