Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Freitag 31 Januar 2020 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikelVideo

Performer: Kurt Rydl

Live Eventsmehr...

TokyoJohann Strauss Ⅱ: Die Fledermaus

Johann Strauss Ⅱ: Die Fledermaus
Strauss Sohn: Die Fledermaus
Christopher Franklin; Heinz Zednik; New National Theatre; Olaf Zombeck; Yuji Tatsuta; Daniel Schmutzhard
Neue Kritikenmehr...

Plädoyer für einen neuen Blick: Zigeunerbaron an der Volksoper Wien

Martina Mikelić (Czipra) und Lucian Krasznec (Sándor Bárinkay) © Barbara Pálffy
Der Regisseur Peter Lund setzt sich intensiv mit seinen Stücken auseinander und bietet eine weitere grandiose Inszenierung am Haus.
****1
Mehr

La Wally: Tirol mit Horn und Harfe

Kari Postma (Wally) © Barbara Pálffy | Volksoper Wien
Just an Arturo Toscaninis 150. Geburtstag fand die Volksopernpremiere von Alfredo Catalani 1892 uraufgeführter Oper La Wally statt. Das ist ein interessanter Zufall, denn Toscanini war von dieser Oper so angetan, dass er seine ersten beiden Kinder nach zwei ihrer Partien nannte – Walter und Wally. Für Gustav Mahler war La Wally überhaupt „die beste italienische Oper“.
***11
Mehr

Slava Boris

René Pape überzeugt bei seinem Rollendebüt an der Wiener Staatsoper als hellstimmiger Boris Godunow.
***11
Mehr

Schön, schöner, Arabella

Nach dem umstrittenen Pelléas feierte Montagabend mit Arabella eine andere mit Spannung erwartete Produktion Premiere - konnte durchwegs überzeugen.
****1
Mehr

Lady Macbeth von Mzensk in Wien

Brutal, ekstatisch und musikalisch überwältigend – dem Haus am Ring gelingt mit Schostakowitschs Oper fesselndes Musiktheater.
****1
Mehr

Eine unvergessliche Götterdämmerung

Iréne Théorin singt eine fesselnden Opferszene, während Ádám Fischer den Budapester Ring des Nibelungen mit makelloser Orchesterleistung abschließt.
*****
Mehr