Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Anmelden
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Orhan Yildiz

Veranstaltungstippsmehr...

WienManon

Massenet: Manon
Frédéric Chaslin; Andrei Serban; Wiener Staatsoper; Peter Pabst; Ailyn Pérez; Jean-François Borras

WienLa Cenerentola

Rossini: La Cenerentola (Aschenputtel)
Evelino Pidò; Sven-Eric Bechtolf; Wiener Staatsoper; Rolf Glittenberg; Marianne Glittenberg; Josh Lovell; Orhan Yildiz
Neue Kritikenmehr...

Liebe in Zeiten der Revolution: Anna Netrebko in Andrea Chénier

Yusif Eyvazov (Andrea Chénier) und Anna Netrebko (Maddalena de Coigny) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Anna Netrebko übertrifft in einer ansonst blass bleibenden Vorstellung von Andrea Chénier alle Überwartungen.
***11
Mehr

Wenn Erwartungen übererfüllt werden: Cav & Pag in Wien

Cavalleria rusticana: Elīna Garanča (Santuzza) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Elīna Garanča gibt als Santuzza ein beeindruckend gefühlvolles Wiener Rollendebüt.
****1
Mehr

Eine so la-La bohème in Wien

Jean-François Borras (Rodolfo) und Anita Hartig (Mimì) © Wiener Staatsoper GmbH | Michael Pöhn
An einem gesanglich enttäuschendem Abend waren Speranza Scappucci und das Staatsopernorchester das rettende emotionale Element.
**111
Mehr

Prominenten Rollendebüts glänzen in Otello

Aleksandra Kurzak (Desdemona) und Roberto Alagna (Otello) © Michael Pöhn | Wiener Staatsoper GmbH
Roberto Alagna, Aleksandra Kurzak und Dalibor Jenis bringen frischen Wind in Christine Mielitz' Inszenierung an der Wiener Staatsoper.
****1
Mehr

Bassesses dans les Basses Terres : le Capitole inaugure sa saison lyrique avec Tiefland

Paul Kaufmann (Nando), Nikolai Schukoff (Pedro) © Patrice Nin
Opéra fort peu connu d’Eugen d’Albert, Tiefland inaugure la nouvelle saison lyrique du Théâtre du Capitole servi par un plateau vocal international et convaincant. 
***11
Mehr