Unsere Datenschutzrichtlinien wurden am Montag 24 Juni 2019 aktualisiertMehr InformationenOK
Bachtrack logo
Home
Termine
Kritiken
Artikel
Video
Seite
TermineKritikenArtikel

Performer: Pavol Breslik

Veranstaltungstippsmehr...

MünchenSalomeNew production

Salome
Strauss R.: Salome
Kirill Petrenko; Krzysztof Warlikowski; Bayerische Staatsoper; Małgorzata Szczęśniak; Marlis Petersen; Michaela Schuster

MünchenDie verkaufte Braut

Die verkaufte Braut
Smetana: Die verkaufte Braut
Tomáš Hanus; David Bösch; Bayerische Staatsoper; Patrick Bannwart; Falko Herold; Anna El-Khashem; Helena Zubanovich

MünchenL'elisir d'amore

L'elisir d'amore
Donizetti: L'elisir d'amore
Joana Mallwitz; David Bösch; Bayerische Staatsoper; Patrick Bannwart; Falko Herold; Pretty Yende; Pavol Breslik

BerlinRusalka

Dvořák: Rusalka
Robin Ticciati; Sally Matthews; Pavol Breslik; Alexander Roslavets; Patricia Bardon

WienEugene Onegin

Tschaikowsky: Eugen Onegin
Michael Güttler; Falk Richter; Wiener Staatsoper; Katrin Hoffmann; Martin Kraemer; Marina Rebeka; Margarita Gritskova
Neue Kritikenmehr...

Die verkaufte Braut als feucht-fröhliches Dorffest in München

Wolfgang Ablinger-Sperrhacke (Wenzel) und „Willi“ © Wilfried Hösl
Die Bayerische Staatsoper legt bei der Neuinszenierung von Bedřich Smetanas komischer Oper den Fokus auf ein unterhaltsames Dorffest-Idyll.
***11
Mehr

Eine sensationelle Traviata mit Albina Shagimuratova in Wien

Pavol Breslik (Alfredo Germont) und Albina Shagimuratova (Violetta Valéry) © Wiener Staatsoper GmbH | Michael Pöhn
Albina Shagimuratova, Pavol Breslik und Simon Keenlyside verzaubern das Publikum der Wiener Staatsoper.
*****
Mehr

Mit List und Tücke zum Altar: Die verkaufte Braut in Bratislava

Pavol Breslik (Jeník) © Peter Chvostek
Mit Pavol Breslik und Adriana Kučerová gab sich im Slowakischen Nationaltheater in einer Vorstellung von Smetanas komischer Oper eine Traumbesetzung die Ehre. 
****1
Mehr

Il trittico sorgt für usikalische Highlightsin München

Suor Angelica: Ermonela Jaho (Suor Angelica) © Wilfried Hösl
Unter der Leitung von Kiril Petrenko überzeugt die Bayerische Staatsoper in der gelungenen Neuinszenierung von Puccinis Il trittico mit meisterlichen Klängen und exzellenter Besetzung.
****1
Mehr

Eugen Onegin: Ein exzellent besetzter Repertoireabend

Mika Kares (Fürst Gremin) und Olga Bezsmertna (Tatyana) © Wiener Staatsoper | Michael Pöhn
Bei diesem Repertoireabend in der Wiener Staatsoper entschädigte das auf höchstem Niveau agierende Sängerensemble für eine Inszenierung, die außer Schnee und Eis nicht sonderlich viel zu bieten hat.
****1
Mehr